‘Wochenende ist Halbmarathon-Zeit’ oder ‘ab über die Großbaustelle Flughafen Schönefeld’

Am Samstag ist es soweit, ich hole meine Startunterlagen für den 5. AirportRun ab und freue mich, auf meinen ersten Halbmarathon. Die Strecke ist selbst für mich als Berliner ein kleines Schmankerl, denn leider habe ich es nie geschafft, mir einen Eindruck vom neuen internationalen Flughafen in Schönefeld zu verschaffen. Nun wird es voraussichtlich der letzte Lauf direkt über den Flughafen sein, der stattfindet, bevor er im kommenden Jahr eröffnet werden soll.

Nachdem ich bereits einige Male bei einem Marathon gestartet bin, habe ich mich diesen Sommer für die Hälfte der Strecke entschieden, was aber nicht minder herausfordernd ist. Natürlich möchte ich nicht nur in der Hälfte meiner Marathonzeit ankommen, sondern auch noch etwas besser sein. Allerdings bin ich mir über meinen Trainingszustand nicht so sicher; die Ernährungsumstellung, das viele Yoga und Radfahren in der letzten Woche rauben mir die Kräfte. Aber vielleicht bringt gerade diese Abwechslung den Erfolg?
Dennoch möchte ich mir ein Ziel vornehmen, das da nämlich 1:56h wäre; also einige Sekunden schneller, als meine beste Marathonzeit.

Besonders erfreulich, die Strecke des 5. AirportRuns am Sonntag, den 19. Juni, führt tatsächlich direkt über den Flughafen, sowohl über die südliche Start- wie auch Landebahn. Meine Befürchtungen bei diesem Wetter über staubigen Waldboden schlürfen zu müssen, sind also verflogen und ich freue mich auf einen aufregenden Lauf.

‘Wochenende ist Halbmarathon-Zeit’ oder ‘ab über die Großbaustelle Flughafen Schönefeld’



wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen