Wochenend Post | Ostern und am Rhein

Wochenend Post | Ostern und am RheinOstern also, schön.

Grund genug wieder einen Wochend Post zu machen. Gedanken und Bilder aus der aktuellen Woche.Heute geht es um den Rhein und um Ostern natürlich.

Frohe Ostern.

Wünsche ich Euch und damit falle ich mit der Tür ins Haus.Heute ist wieder Zeit für einen "Wochenend Post" und ich habe ganz frische Bilder vom Osterspaziergang mitgebracht.Wo ich war? Am Rhein - die Sonne schien herab und es war wunderschönes Wetter, nur meine Erkältung machte mir zu schaffen.Jetzt denkt Ihr wahrscheinlich, ein Spaziergang am Rhein, da herrscht himmlische Ruhe.Könnte so sein, wenn nicht diese neumodischen Jetski wären, die machen richtig Lärm. Gut, irgendwo müssen sie halt fahren.


Wochenend Post | Ostern und am Rhein

Geht man ein wenig weiter, dann kommt sie, die Ruhe."Vater Rhein" nannte man diesen Strom ja oft. Wenn ich als Kind hier war, dann suchte ich immer Muscheln - die waren damals schwer zu finden, heute sind sie häufiger.Seit der Nibelungen-Sage denke ich dabei auch immer an Hagen von Tronje, wie er den Hort der Nibelungen im Rhein versenkt.Als Kind dachte ich immer, vielleicht finde ich ja was davon - Kindheitsträume.


Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Wochenend Post | Ostern und am Rhein

Schiffe gibt es natürlich auch, wobei am Karfreitag war relativ wenig Verkehr.Meine Erinnerungen gehen zurück an meine Kindheit, kennt Ihr noch "MS Franziska"?Diese alte Fernsehserie mit Paul Dahlke, ach ist das lange her - nicht wahr?1978 wurde sie erstmalig ausgestrahlt und es gab insgesamt acht Folgen - weshalb gibt es eigentlich heute keine so alltäglichen Sendungen mehr? Wo sind die "normalen" Menschen im TV geblieben?

Wochenend Post | Ostern und am Rhein

Früher wurde hier einmal Rheinkies gebaggert, heute erinnert nur wenig daran. Fast alles ist verschwunden, doch diese Bodenbeläge (seht Ihr unten), die sind noch da.Aber es ist schön zu sehen, wie sich die Natur ihren Lebensraum zurückholt.Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Schon erstaunlich wie unterschiedlich die Fortbewegungsmittel auf dem Rhein sind.Vom Kajak bis zum Containerschiff.Also ich bin ganz ehrlich, ich würde nicht auf einem solchen Nachen sitzen und rudern wollen. Gut, vielleicht liegt es auch daran, dass ich nicht schwimmen kann - könnte zumindest einer der Gründe sein.Die Häuser im Hintergrund finde ich architektonisch auch etwas seltsam.

Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Das nächste Foto erinnert mich an Abenteuer....
Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Huch, da kommt ein großer Pott, zumindest für uns Nicht-Meer-Anwohner ;)
Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Es kommt mir dieser alte Titel in den Sinn...
"Warum ist es am Rhein so schön...."
Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Scheint sich um den "Schwanensee" zu handeln ;)
Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Wochenend Post | Ostern und am Rhein
Ich dachte mir, anstatt all der Hasen, zeige ich Euch ein paar Bilder von meinem Ausflug am Karfreitag - die Hasen seht Ihr ja ansonsten überall - oder?

Jetzt wünsche ich Euch ein frohes und glückliches Ostern :)



Wochenend Post | Ostern und am Rhein

Erinnerungen aus dem Alltag. www.alltagserinnerungen.de Lust einen Gastbeitrag zu verfassen? - Schreiben Sie einfach an "[email protected]"

wallpaper-1019588
[Manga] Nie wieder Minirock! [2]
wallpaper-1019588
3 Whirlpools für luxuriöse und entspannende Momente im Außenbereich
wallpaper-1019588
Blumenkästen aus Holz: 3 naturbelassene Blumenkästen für einen natürlichen Außenbereich
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Leseverhalten?