Wochenbeginn und die Formatvorlagen

Bei meinem Schreibprogramm habe ich heute die ganzen Formatvorlagen, die ich mir da­für inzwischen erstellt habe, auf eine einheitliche Form gebracht.
Bis zu 6 Gliederungsebenen für die Kapitel hab ich jetzt zusammen.
Das reicht für die Anforderungen, die ich bisher für eine sinnvolle Gliederung im Na­vi­ga­tor gebraucht habe.
Ich kann sie aber jetzt auch jederzeit mit der gleichen Form noch erweitern, ohne den Überblick zu verlieren.
Die Orientierung, welche Vorlagen wofür eingesetzt werden können, ist jetzt sehr viel besser geworden.
Ich bin aber noch nicht fertig damit.
Denn bei der Aufbereitung der Formatvorlagen sind mir noch eine Menge anderer, nütz­li­cher Ideen für noch andere Vorlagenanwendungen gekommen.
Aber wenn ich so zurückdenke,- alle heutigen Schreibprogramme kommen nicht an die Gliederungsmöglichkeiten heran, die AmiPro 3.1 damals bot.
Und Papyrus Autor ist wirklich ein mächtiges Schreibwerkzeug, wie man so schön sagt.
Doch vielleicht sollte ich damit auch noch mehr experimentieren, um es in der Dar­stel­lung wie bei AmiPro 3.1 hinzubekommen.
Denn eigentlich bin ich davon überzeugt, dass dies auch geht."A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
Binärer Christmas Cube: Adventkalender für faule Nerds
wallpaper-1019588
Der Glanz des Lobes
wallpaper-1019588
Außerordentliche (fristlose) Kündigung und hilfsweise ordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses!
wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
7 Tipps für eine gesunde Mittagspause
wallpaper-1019588
Werbung | Braun Silk-épil 9 SkinSpa: das Rund-um-Wohlfühl-Paket!
wallpaper-1019588
"Sicario 2" / "Sicario: Day of the Soldado" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Freitagabend