WOANDERS

Woanders

Das Jahr 2013 fängt für mich mit einem neuen Buch an. Es heisst WOANDERS und beschreibt das Sterben aus der Sicht eines Sterbenden. In den nächsten Wochen wird es bei Amazon gelistet werden und dann auch als E-Book erhältlich sein. Ein Tribut an die heutige Welt. Persönlich bevorzuge ich nach wie vor Papier.

WOANDERS ist keine einfache Geschichte und eine Herausforderung für den Leser. WOANDERS kann man nicht so nebenher lesen, während der Bahnfahrt zur Arbeit oder im Wartezimmer des Zahnarztes. Denn Sid Brambergs Geschichte ist so komplex und vielseitig wie der Tod selbst. Um sie zu verstehen,   muss der Leser mitdenken, mitfühlen und mit-träumen.

Nicht gespeichertes Projekt Große E-Mail-Ansicht

So wie mein persönliches 2013 anfängt, so wird es vermutlich auch zu Ende gehen: Mit einem Buch. WOANDERS schliesst vorerst die Serie der Traumgeschichten ab, die mit dem TRAUMWANDLER begonnen hat. Dass der Protagonist im Traumwandler auch Sid hiess, ist übrigens kein Zufall. Trotzdem lebten die Beiden in Welten, die nicht unterschiedlicher sein könnten, in der Wirklichkeit und in ihren Träumen.

Das nächste Buch, das Ende Jahr fertig sein soll, schlägt ein völlig neues Kapitel auf. Zumindest auf den ersten Blick. Doch im Grunde soll auch es, wie alle meine Bücher, den Leser zum Träumen anregen und in eine fremde Welt entführen. Noch wird euch der Begriff STEAMPUNK vermutlich nichts sagen. Aber ich werde dieses Jahr sicher in meinem Blog auf diese neue-alte und fantastische Welt zu sprechen kommen. Denn mein nächstes Werk soll ein Steampunk-Roman sein.  Ich stecke schon mittendrin und es macht mir mächtig Spass.

Die Wahl dieses neuen Genres kommt nicht von ungefähr und geschah nicht aus einer Laune heraus. Als ich letztes Jahr die Steampunk-Fantasy entdeckte, wurde mir bewusst, dass meine Bücher oft Steampunk-Elemente enthalten. Insbesondere der Roman TRAUMNOMADEN mit Aaruon dem Luftschiffer. Mir wurde auch bewusst, dass ich schon eine ganze Reihe Steampunk-Geschichten gelesen habe, ohne diese als solche zu erkennen, und je länger ich darüber nachdachte, merkte ich, dass ich schon immer eine gewisse Steampunk-Affinität hatte.

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Ich denke, es wird in jeder Hinsicht spannend werden.

Euer Dampfperlentaucher



wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK
wallpaper-1019588
Schnappt euch alle Ash-Pikachus in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
wallpaper-1019588
Zukunftstag: Wie der Vater, so die Söhne
wallpaper-1019588
Schnappt euch Shiny Kapu-Fala