Wo Qualität von Quälen kommt

Wo Qualität von Quälen kommtLibyen ist das neue Ägypten, E10 der neue Freiherr Guttenberg, de Maiziere heißt jetzt Friedrich, Qualität aber kommt im deutschen Exzellenz-Journalismus immer noch von Quälen. Ganz vorn dabei ist auch in dieser Woche das Margot-Honecker-Portal "Spiegel Online", das unredigiert Empörendes aus der Welt von Hetze und Diskriminierung zu vermelden hat: Eine "Ohrfeige ins Gesicht der Muslime" verteilt zu haben bescheinigt eine bisher kaum auffällig gewordene Lamya Kaddor, nach eigenen Angaben Vorsitzende eines "liberal-islamischen Bundes" dem neuen Innenminister. Welthistorisch gesehen eine Premiere. Bisher waren sämtliche aktenkundig gewordenen Ohrfeigen auf Gesäß, Oberarme und Solarplexus der Adressaten gezielt gewesen.


wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Pale Waves kommen im Oktober nach Deutschland (+Verlosung)
wallpaper-1019588
BREAKING NEWS: Der #Mangamonat lebt länger
wallpaper-1019588
Sailor Moon Monopoly angekündigt!
wallpaper-1019588
Polar Vantage M Test – Multisportuhr der nächsten Generation
wallpaper-1019588
Große Motorradsegnung zum Beginn der Biker-Saison in Mariazell
wallpaper-1019588
M. Asam PERFECT EYE Augenserum
wallpaper-1019588
M. Asam AQUA INTENSE Pflegelinie
wallpaper-1019588
Anno 1800 auf der ROG Convention 2019