Wo darf zum Jubiläum von DIRTY DANCING im Film getanzt werden?!

Wenn schon der 1987er Dirty Dancing mit Patrick Swayze und Jennifer Grey sein 30jähriges Jubiläum feiert – mit einer neuen DVD/Blu-ray-Fassung und einer Rückkehr des Films in die Kinos – da kann man doch insgesamt mal einen Blick darauf werfen, wie in den 80er Jahren im Film getanzt worden ist.

Das macht Robert Jones auf seinem YouTube Kanal, wo er schon seinen zweiten “Dancing in 80’s Movies Supercut” veröffentlicht hat.

Hier findet sich eine breite Auswahl von Ausschnitten aus Filmen wie Annie, Footlose, natürlich Dirty Dancing, Hairspray, Flashdance, den Blues Brothers oder Do The Right Thing.

Aber auch Filme in denen nicht hauptsächlich getanzt und gesungen wird, bekommen ihren Platz in diesem Video: Man nehme nur den Running Man mit Arnold Schwarzenegger, Police Academy, Batman, Ghostbusters 2 oder Beverly Hills Cop. Das Getanze zieht sich durch viele unterschiedliche Filmgenres.

“Dancing in 80’s Movies Supercut Vol. 2” versammelt so 85 Momente der Filmgeschichte, in denen getanzt wird.

Unterlegt ist das Video mit Mirifico feat. Soraya Vivian mit dem Song “Hold Onto Our Love” vom Soundtrack zu Das letzte Einhorn.


wallpaper-1019588
Battlefield 2042 Waffen, Map Überarbeitung und neues Event, alle Infos zum 2.1 Update
wallpaper-1019588
Mario + Rabbids Sparks of Hope kommt ohne Koop und Versus Modus
wallpaper-1019588
Assassin’s Creed Valhalla alle Neuerung im morgigen Update
wallpaper-1019588
Dropsy, das Open-World Point-and-Click Abenteuer erscheint in 3 Tagen auf Switch