WMDEDGT? am 5. März 2019 - Fasching und Geburtstagsvorbereitungen

Heute ist der 5. des Monats und somit heißt es im Rahmen der bekannten Bloggeraktion wieder einmal: "Was machst du eigentlich den ganzen Tag?".
Es ist Faschingsdienstag! In der Schule gab es für den Großen schon vor 3 Wochen eine Faschingsveranstaltung, bei der er sein Gladiator-Kostüm* ausführen konnte, aber in der Kita wird mit einem Frühstück und einer Party gefeiert. Die Kleine ist schon sehr aufgeregt, ja wir sind alle diese Woche sehr aufgeregt, weil der Große morgen Geburtstag hat und noch einige aufregende Dinge anstehen. Leider bin ich schon wieder bzw. immer noch angeschlagen, wie fast durchgehend in den letzten Wochen.
WMDEDGT? am 5. März 2019 - Fasching und Geburtstagsvorbereitungen6:30 Uhr
Mein Wecker klingelt wie immer im Alltag, ich mache mich fertig und wecke dann die Kinder. Wir frühstücken, ziehen uns an und die Kleine packt ihr Hexen-Kostüm* und die Lebensmittel für das Faschingsfrühstück ein.
7:30 Uhr
 
Der Papa kommt und bringt die Kinder zur Schule und zur Kita. Ich mache mich für die Arbeit fertig und verlasse um 7:50 Uhr die Wohnung. Leider hat die S-Bahn Verspätungen und Ausfälle zu verzeichnen und ich bin erst 8:30 Uhr auf der Arbeit.
8:30 bis 14 Uhr
Arbeit. Alles wie üblich. Zwischendurch hagelt es draußen, dann scheint die Sonne wieder. Mittags kommt eine Mail, dass das Abschlussfest der Klasse des Großen, bei dem ein Theaterstück aufgeführt wird, an einem Nachmittag stattfindet, an dem voraussichtlich auch das Zuckertütenfest der Kleinen in der Kita gefeiert wird. Das ist so ärgerlich und schwierig für Mehrkind-Eltern!
14:30 Uhr
Ich gehe noch kurz einkaufen und Blümchen holen. Die gehören zu dem morgigen Geburtstagstisch einfach dazu.
15 Uhr
Ich bin zuhause, räume den Geschirrspüler aus, falte die trockene Wäsche, esse etwas Warmes und ruhe mich noch ein bisschen aus. 
16 Uhr
Ich hole den Großen von der Schule ab und wir gehen zusammen zur Kita, um die Kleine aufzugabeln, die begeistert von ihrem Faschingstag erzählt. Es gab sogar noch 3 andere Hexen in der Kita! Wir essen Eis in unserem Stamm-Cafè und gehen dann nach Hause.
17 Uhr
Wir sind zuhause und fangen gleich an, Mini-Muffins für die Schulklasse des Großen zu backen. Das dauert bis zum Abendbrot. Gut, dass ich den Geburtstagskuchen gestern schon fertig gemacht habe.
WMDEDGT? am 5. März 2019 - Fasching und Geburtstagsvorbereitungen
18 Uhr
Abendbrot und danach Medienzeit.
19 Uhr

Abendritual. Die Kinder schlafen gegen 19:30 Uhr und ich fange an, das Wohnzimmer zu dekorieren, Luftballons aufzublasen, den Geburtstagstisch aufzubauen und alles für den Geburtstag vorzubereiten. Seine Geschenke hatte ich natürlich auch schon gestern eingepackt.
20:30 Uhr
Feierabend. Wahnsinn - morgen wird mein Großer 8 Jahre alt!
WMDEDGT? am 5. März 2019 - Fasching und Geburtstagsvorbereitungen

Mehr #wmdedgt gibt es wie immer bei Frau Brüllen.
Mein letztes WMDEDGT? findet ihr hier.

* Affiliate Link 

wallpaper-1019588
Pampasgras trocknen: Schritt für Schritt erklärt
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Tablet Lenovo Tab M10 Plus preiswert im Lidl Onlineshop
wallpaper-1019588
9 winterharte mediterrane Pflanzen für sommerliche Außenbereiche
wallpaper-1019588
Radeln für die Seele – Alte Bahntrassen Hessen