Wittgenstein, Nietzsche und de Chirico treffen sich posthum – Eröffnung der Ausstellungstrilogie “Verstehen zu Verstehen”

Ein posthumes Treffen steht an, denn der Philosoph Ludwig Wittgenstein trifft sich mit seinem Kollegen Friedrich Nietzsche und dem Maler Giorgi de Chirico, der den Surrealismus mit seiner metaphysischen Malerei vorbereitet hat, in einer fiktiven Simulation im Rahmen der Kunstausstellungstrilogie “Verstehen zu Verstehen”. Die Ausstellungstriologie, die im Nietzsche-Dokumentationszentrum in Naumburg/Saale am 16.04.2014 um 19:30 eröffnet read more »

wallpaper-1019588
Rosen im Sommer schneiden: Pflegetipps & Hilfestellung
wallpaper-1019588
Karotte Steckbrief
wallpaper-1019588
30 Jahre Mobilfunk in Deutschland
wallpaper-1019588
Huawei MatePad Paper E-Ink Tablet kostet 499 Euro