wir haben keine angst

Ich habe keine Angst – ich war nie besonders mutig. Tatsächlich gibt es nur wenige Dinge, in denen ich so gut bin wie im Fürchten. Ich habe Angst davor, in zehn Jahren allein zu sein. Ich habe Angst davor, einen Schlaganfall zu bekommen oder mein Augenlicht zu verlieren. Ich habe auch noch Angst vor Höhe und Spinnen, also bin ich als ausgewiesener Angsthase überhaupt nicht in der Situation, anderen zu sagen, sich zusammenzureißen und keinen Schiss zu haben. Und trotzdem bin ich von den Terrorwarnungen nur eines: genervt.

schreibt Christian „Klopfer“ Schmidt auf www.wirhabenkeineangst.de. und es gibt viele andere, die genau so denken. mit statements, karikaturen, videos, grafiken und fotos posten hier alle nicht-angsthasen, warum sie sich jeden tag des lebens freuen und eher angst vor der regierung als vor selbstmord-attentätern haben. i finds guad.