Wir basteln uns ein Windrad!

Wir basteln uns ein Windrad!Windrädli faszinieren die Kinder seit jeher! Und sie sind so einfach zu basteln, dass es sich wirklich lohnt, für einmal eines selber zu machen:

Material

  • Bastelpapier (etwas stärker)
  • Perlen
  • Draht
  • Stäbchen
  • Schere, Farben

Wir basteln uns ein Windrad!Anleitung

Das Papier wird zu einem Quadrat (ca. 25 x 25 cm) geschnitten. Danach schneidet man diagonal von den Ecken bis ca. 4 cm vor den Mittelpunkt ein. Am besten gelingt es, wenn man um den Mittelpunkt ein Quadrat im Abstand von ca. 4 cm als Markierung einzeichnet (siehe Bild 1).

Anschliessend biegt man von jedem Windradflügel jeweils die rechte Ecke zur Mitte hin und befestigt alle vier mittels Draht und Perle (siehe Bild 2).

Wir basteln uns ein Windrad!Kehrt man das Windrädli um, bringt man auch auf der Rückseite eine Perle an …

Wir basteln uns ein Windrad!und befestigt dann zum Schluss den Draht um das Stäbchen!

Wir basteln uns ein Windrad!Fertig ist das schöne Windrad!

Habt Ihr Lust bekommen, auch eins zu machen?

Mehr Bastel- und Deko-Tipps gibt es unter der Angelones-Rubrik Basteln und Dekorieren, die in regelmässigen Abständen auch auf der Familienplattform “familienleben erscheinen!


wallpaper-1019588
Es ist Zeit mal „Danke“ zu sagen!
wallpaper-1019588
TCL Alcatel S1 2021 bietet eine Triplecam
wallpaper-1019588
Duschhocker Test 2021: Vergleich der besten Hocker zum Duschen
wallpaper-1019588
Square Enix kündigt neues Smartphone-RPG in Kooperation mit Hiro Mashima an