Wintertief Niko: Erster Schneesturm der Saison bedroht New York

Sturmtief Niko ist im Anmarsch: Ein weitgehend milder Winter könnte in der Nacht auf Donnerstag mit einem “Snowmageddon” zu Ende gehen.

Prognosen sagen eine brutale Achterbahnfahrt bei den Temperaturen voraus: Einem angesagten Wärmeschub bis Höchstwerten von 15 Grad folgt laut Meteorologen ein Kältesturz, während Wintersturm “Niko” mit blizzard-ähnlichen Schneefällen die Ostküste von Washington über New York nach Boston ziehen soll.

Für den Big Apple wurde bereits eine “Winter Storm Watch” ausgerufen. Erwartet werden bis zu 30 Zentimeter Neuschnee. Die genaue Bahn des Sturmtiefs ist noch ungewiss und könnte die totalen Schneehöhen stark beeinflussen.


wallpaper-1019588
Die aufregendsten französischen Indie-Pop-Acts mit weiblicher Stimme
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Update 07.06.2018
wallpaper-1019588
Shiba Inu: japanischer Hund und treuer Vierbeiner
wallpaper-1019588
Wenn der Krieg im Kopf endet
wallpaper-1019588
SPD kritisiert Abschiebungen von integrierten Flüchtlingen, nur keiner erfüllt die Integrationsmerkmale Eigenversorgung, Anpassungsfähigkeit, Lernfähigkeit, Fleiß und Nützlichkeit
wallpaper-1019588
PODCAST: Zweite Folge der “Popmillionäre” ist online
wallpaper-1019588
Temple Natura