Wintermüde

Hallo Ihr Lieben!

Langsam reicht es mir mit dem Winter! Schon wieder schneit es und der Himmel hat diesmal die Farbe angenommen, welcher sonst der Schnee in der Stadt bekommt – der selbige ist aber wenigstens strahlend weiß. Trotzdem mag ich nicht mehr. Jeder Spaziergang mit dem Hund dauert ewig (im Schnee denkt er, er wär ein Trüffelschwein und steckt die Nase tief hinein und hebt den Kopf nur zum Luftholen), die Pfoten sind voller weißer Schneebälle, die alle paar Meter mir mit einem sorgenvollen Blick hingehalten werden – ich möge sie doch bitte entfernen – und von den Böden im Haus danach gar nicht zu sprechen, wenn Schuhe und Pfoten tauen. Es reicht! Liebe Sonne, lass Dich endlich blicken und Tau diesen schei** Schnee endlich weg – und zwar auf einmal!
Hier ein Blick aus meinem Fenster und dann geh ich mal wieder mit dem Hund Gassi und Schneeschippen. Und nein, es ist nicht in der Dämmerung aufgenommen.

20130224-095537.jpg



wallpaper-1019588
Gillbach-Hahn mit Schwarzwurzel und Möhre
wallpaper-1019588
Fronleichnamsprozession in Mariazell & Gußwerk 2018
wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Acht neue Songs, die du dir übers Wochenende anhören solltest
wallpaper-1019588
Adventskränzchen: Christmas Sweater Sahneplätzchen
wallpaper-1019588
Eiswein – ein edles Tröpfchen
wallpaper-1019588
Buddha – erleuchtet in der Welt
wallpaper-1019588
Meine Fabletics Erfahrungen. Leggings & Sportmode shoppen im Test