Wintermemories: Neue Stoffserie von Tilda

Wintermemories: Beutel für allerlei Krimskrams

In unserem Komplett-Set für 2 Beutel sind die Stoffe, das Vlies und die Kordel enthalten

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Alles was man braucht ist:

Spaß am Gestalten und Nähen, zwei schöne Stoffe – und wir können starten!

In unserem Set  sind die Stoffe, das Vlies und die Kordel enthalten. Es ist ebenfalls in diesen 2 Farben erhältlich. Natürlich können Sie auch jeden anderen Stoff aus der TILDA Serie nehmen, denn jedes Muster und jede Farbe hat besonderen Charme.

Wintermemories und Christmas Play – so heißen die  neuen  Stoffserien  von TILDA. Wir haben hier den Stoff Emma in graubraun mit Rosenmotiv und Mini Stripe in blau genommen.

Diese  Stoffe sind neu in unserem Sortiment. Wir finden sie so liebenswert, dass wir uns entschieden haben, damit ein paar Kleinigkeiten zu nähen, die auch als Geschenk immer willkommen sind.

Die Beutel sind unterschiedlich groß. Der kleine Beutel ist ca.  18 cm hoch,  der größere ca. 22 cm.

Weil es so Spaß gemacht hat, sind wir dabei auch noch Beutel in Rot zu nähen, Emma und Mini Stripe gibt es auch in dieser Farbe  und in  Türkis mit den Winterbird-Stoffen.

Zuschneiden:

Großer Beutel:   je 1 mal 50 cm x 25 cm breit aus Rosenstoff, Futterstoff und Vlies.

2 mal 15 cm x 25 cm breit aus Streifenstoff für den Durchzug

Kleiner Beutel:  je 1 mal 40 cm x 20 cm breit aus Rosenstoff, Futterstoff und Vlies.

.     2 mal 20 cm x 10 cm aus Streifenstoff für den Durchzug.

Auf die Rückseite des Rosenstoffs  bügeln wir das Vlies auf. Wir haben hier das 640 Vlies genommen. Die Beutel bekommen dann einen besseren Stand.

.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 Wir legen dann das Außenteil wie auf der Abbildung auf die Hälfte und schneiden unten am Boden für die Ecken  5 x 5,75  cm beim großen und 4 x 4,75 cm beim kleinen Beutel aus.

Da wir  am Boden unten keine Naht haben, müssen wir berücksichtigen, dass nach dem Zusammennähen an der Seite eine Ecklinie außen 0,75 cm kürzer ist. Deshalb schneiden wir  5cm in die Höhe und  5,75 cm in die Breite aus. Beim kleinen Beutel sind es  4 x 4,75 cm.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt nähen wir die beiden Teile zu einem Beutel.  Dazu legen wir erst die Außenteile rechts auf rechts aufeinander und nähen an beiden Seiten füßchenbreit eine Naht. Auch das Futter rechts auf rechts legen und die Seitennähte steppen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun legen wir die Ecken so aufeinander, dass die genähte Naht in der Mitte ist. Genau wie auf der Abbildung nähen wir dann alle 4 Ecken zusammen. Wenn wir richtig ausgeschnitten haben, passt das jetzt genau.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So sieht es nun aus. Wir wenden den Beutel mit Rosenstoff auf die rechte Seite und stecken den Futterbeutel so hinein, dass die Seitennähte aufeinander treffen und die schöne Innenseite zu sehen ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt kommen die Teile für den Durchzug dran. Wir bügeln an den Schmalseiten ca. einen halben Zentimeter um und dann nochmals so viel und steppen dies fest. So gehen wir an allen 4 Teilen vor. Dann zur Hälfte bügeln. Die rechte Seite ist außen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit der offenen Kante stecken wir nun den Besatz am oberen Rand der Beutel fest. An der Seitennaht sollten wir auf beiden Seiten einen kleinen, gleichmäßigen Abstand haben.  Siehe Abbildung. Den Rand mit einem breiten Zickzackstich versäubern! Besatz nach oben, die Nahtzugabe in den Beutel bügeln.

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den Beutel auf der rechten Seite ringsum schmal absteppen, sodass die  nach unten, in den Beutel gerichtete Nahtzugabe  fixiert ist. Im Abstand von 1,5 – 2 cm eine Naht für den Durchzug machen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt heißt es nur noch die Kordel einfügen. Dazu benötigt man 2 x 70 cm  für den großen und 2 x 55 cm für den kleinen Beutel. Mit einer Sicherheitsnadel einmal von der rechten Seite komplett durchziehen und einmal von der linken Seite. Dann jeweils  die Enden miteinander verknoten und zuziehen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In unserem Komplett-Set für diese 2 Beutel sind die Stoffe, das Vlies und die Kordel enthalten. Es ist ebenfalls in diesen 3 Farbstellungen  erhältlich. Natürlich können Sie auch jeden anderen Stoff aus der TILDA Serie nehmen, denn jedes Muster und jede Farbe hat ihren besonderen Reiz.

Sie können wie immer diese Projekte auch fertig genäht bekommen in Original, in Rot  und in den TILDA – Winterbird-Stoffen türkis.

Falls Sie Fragen haben, oder beim Nähen nicht zurechtkommen, haben Sie die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen. Jeweils am Donnerstag von 17 – 18.30 Uhr oder per email: [email protected]

Nun viel Spaß mit dieser Näh-Idee und gutes Gelingen,

wünscht das

WIRTHs HAUS Team



wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (01.01. - 07.01.2018)
wallpaper-1019588
Vaginaler Ausfluss: Was ist normal?
wallpaper-1019588
Christine And The Queens: Mitten hinein
wallpaper-1019588
Wir sind bei Spotify! Wir erklären, wie das ging. — Quickie
wallpaper-1019588
Review: Aoharu x Machinegun Volume 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit