Winterlicht

Dieses Jahr berührt mich das Winterlicht in besonderer Weise. Es haucht mit seiner Melancholie, mit seiner zarten Traurigkeit der Landschaft ein Geheimnis ein, das ihre Robustheit erschüttert und nur noch zarte Farben zulässt. Ist es das Geheimnis des Todes, das in die Landschaft gewoben ist und das ich nuancierter als in anderen Jahren wahrnehme – in Form eben der unterschiedlichsten Lichtstimmungen und Pastelltöne? Trägt die Natur Trauerflor?

Winterlicht

Foto (cc-Lizenz): Luis Argerich


Filed under: Literarisches, Tagebuch

wallpaper-1019588
DOOM 2600 – Auch die alte Atari-2600-Konsole bekommt ihren FPS
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Günstiges 5G-Smartphone Oppo A54 5G im Handel
wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!