Winterlicht

Dieses Jahr berührt mich das Winterlicht in besonderer Weise. Es haucht mit seiner Melancholie, mit seiner zarten Traurigkeit der Landschaft ein Geheimnis ein, das ihre Robustheit erschüttert und nur noch zarte Farben zulässt. Ist es das Geheimnis des Todes, das in die Landschaft gewoben ist und das ich nuancierter als in anderen Jahren wahrnehme – in Form eben der unterschiedlichsten Lichtstimmungen und Pastelltöne? Trägt die Natur Trauerflor?

Winterlicht

Foto (cc-Lizenz): Luis Argerich


Filed under: Literarisches, Tagebuch

wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!
wallpaper-1019588
Raum optisch trennen – Teppiche und Möbel helfen dabei