Winterliches "Glühwein- Feigen Eissandwich" für die Blogparade bei Emmabee

Heute gibt es mal wieder etwas zum naschen. Birgit von Emmabee hat zur Blogparade aufgerufen und ich bin gefolgt.. denn wer denkt schon groß darüber nach im Winter Eiscreme selber zu machen... Im Sommer lieben wir es alle, aber im Winter naschen wir lieber Kekse und Plätzchen. Doch ich fand die Idee ziemlich außergewöhnlich, daher überlegte ich, was für eine Eissorte man um diese Jahreszeit wohl schmecken würde.Es sollte Zutaten hergenommen werden, welche momentan Saison hatten.. So viel mir erst etwas mit Birne und  Walnuss ein, dann schlenderte ich durch den Supermarkt und mir kam spontan eine andere Idee...

 Winterliches  

Nachdem ich zuerst das Eis zubereitet habe (da ich kein Eismaschine besitze) musste es ja über Nacht gefrieren. Am nächsten Tag wollte ich eigentlich Macarons backen, naja nach 2 gescheiterten Versuchen, musste eine andere Lösung her und so entstand mein Eissandwich... Und ich kann euch sagen, es ist verdammt lecker und schmeckt nach Weihnachten.
Rezept für die Feigenmasse

*100g getrocknete Feigen

200ml Glühwein

50g Zucker


1. Feigen in kleine Stücke schneiden und mit dem Zucker in einem Topf leicht karamellisieren, anschließend mit dem Glühwein ablöschen und den Sud ein reduzieren lassen, bis eine Art Marmelade entsteht.
Rezept für die Eiscrememasse

*4 Eigelb

100g Zucker

250ml Sahne

250ml Milch

Spekulatius


2. Die Milch und die Sahne erhitzen, die Eigelbe kurz in einer Schüssel mit dem Zucker verrühren und anschließend die heiße Milch- Sahne Mischung über die Eigelbe gießen und die Masse langsam über einem Wasserbad zu einer Masse rühren (zur Rose abziehen), anschließend die entstandene Creme über einer Eisschüssel kalt rühren. 
3. Die Feigenmarmelade unter die Creme rühren und alles gut vermengen, anschließend die Masse in eine Eismaschine geben oder über Nacht in das Gefrierfach.
4. Wenn die Eismasse gefroren ist, Stücke so groß wie der Spekulatius ist ausschneiden und zwischen 2 Spekulatiusscheiden legen.
5. Nun könnt ihr genussvoll in das leckere Glühwein- Feigen Eissandwich beißen. Kleiner Tipp, taucht es in heiße Schokolade oder in einen Milchkaffee und es schmilzt nur so vor sich hin im Mund.
 Winterliches
Wenn ihr noch mehr wissen möchtet über die Blogparade bei Emmabee oder noch Lust habt mitzumachen, dann schaut mal auf ihrem Blog vorbei. Bis Sonntag könnt ihr noch eure eigene Eissorte kreieren und mit etwas Glück eines der Gewinne abstauben,...
eure Nancy


wallpaper-1019588
Warum du einen Mentor brauchst
wallpaper-1019588
Tag der Weinprobe – der amerikanische National Wine Tasting Day 2018
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Resilienz – Die Macht der Gelassenheit
wallpaper-1019588
„Wozu erwachsen werden“, sagte der Mann im Coaching.
wallpaper-1019588
Das Osterfest ist vorbei / Kein Tier auf dieser Erde soll leiden !
wallpaper-1019588
Therapie im Gelände
wallpaper-1019588
DIY Muschel Lampe