Winterflugplan Airport Düsseldorf

Am 31. Oktober stellt der Flughafen Düsseldorf seinen Flugplan um. Die Fluggesellschaften verstärken ihr Angebot und bieten neue Ziele an. Bestehende Strecken werden im Winterflugplan häufiger geflogen.

Air Berlin fliegt neu von Düsseldorf nach Innsbruck und Klagenfurt. Beide Strecken werden im Winter dreimal wöchentlich angeboten. Auch Lufthansa fliegt im Winterflugplan mit Nizza und Venedig zwei neue Ziele an. Darüber hinaus bietet Lufthansa erstmals im Winter eine Strecke nach Danzig.

Neu ist auch, dass Air France im Winterflugplan täglich von Düsseldorf nach Toulouse fliegt. Ab Mitte Dezember steuert die Fluggesellschaft Adria Airways das Ziel Pristina, die Hauptstadt der Republik Kososvo, von Düsseldorf aus zwei Mal in der Woche an. Ins finnische Kuusamo fliegt ein Mal pro Woche die niederländische Gesellschaft Transavia.

Delta Air Lines startet im Winterflugplan erstmals auch täglich von Düsseldorf nach Atlanta. In den Süden Deutschlands geht es von Montag bis Freitag mit der österreichischen Airline InterSky. Sie fliegt zwei Mal täglich nach Friedrichshafen, zusätzlich am Sonntag ein Mal. Sun Express nimmt zum Winter zwei neue Türkei-Strecken in ihr Programm auf: Diyarbakir und Ankara ein Mal pro Woche.


wallpaper-1019588
Job der Woche: Leiter Influencer Management (m/w) bei Freaks 4U Gaming
wallpaper-1019588
Geschichten über Liebe, Hass und Sex – Sam Vance-Law im Interview
wallpaper-1019588
Gillbach-Hahn mit Schwarzwurzel und Möhre
wallpaper-1019588
Hand-Lettering: Feder und Tine
wallpaper-1019588
CATRICE Active Warrior //BEAUTY
wallpaper-1019588
Belly: Mit Feuerszungen
wallpaper-1019588
Telekom-Chef will dem Wettbewerb „das Licht ausblasen“
wallpaper-1019588
Immer am Ball bleiben