Willkommen!

… wird es wohl bald heißen. Und zwar für ein neues Familienmitglied. Aber nicht, dass hier wild spekuliert wird ;) Es handelt sich um eine Schildkröte. Das große Tochterkind hat es nach anfänglichen Startschwierigkeiten, die sich in Zensuren in einer 3 und einer 4 ausdrückten, endlich geschafft eine 1 und zweimal eine 2 mit nach Hause zu bringen. Um „damals“ im Frühling den finanziellen und organisatorischen Aufwand zu umgehen, versprachen wir dem Kinde eben jenes Haustier, wenn es seine erste 1 mit nach Hause brächte. Natürlich war das in der ersten Klasse noch nicht realisierbar, da keine Noten vergeben werden. In den Sommerferien ließ uns das auch genug Spielraum. Dann kam das zweite Schuljahr und die erste Mathearbeit sowie ein Diktat standen an. Die ersten Noten verschafften uns im Inneren sehr viel Zeit. Wir erwarteten ehrlich gesagt nicht, dass das Kindelein eine wundersame Leistungsverbesserung erbringen würde. Aber siehe da. Ihr Ehrgeiz scheint geweckt. Und das wichtigste, sie lässt sich nicht mehr so leicht ablenken. Nun ist also das Kind stolz und voller Vorfreude und wir sind voller Erleichterung (und natürlich auch stolz)!

(In vier Wochen wird das dann so aussehen, dass ICH diejenige bin, die dieses Tier füttern und saubermachen muss. Das wette ich!)



wallpaper-1019588
Filmkritik Mission: Impossible – Fallout (Kino)
wallpaper-1019588
Creamy Blueberry Bowl
wallpaper-1019588
Mein Partner ist mein bester Coach – zu jeder Zeit!
wallpaper-1019588
Weiteres Promo Video zur finalen Staffel Fairy Tail veröffentlicht
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 03/18
wallpaper-1019588
Mutter und Sohn im selben Film
wallpaper-1019588
Größte Kremlgate-Bombe bisher: Trump soll Cohen angestiftet haben, den Kongress zu belügen
wallpaper-1019588
Bahnreise nach Italien - das grosse Messina-Erdbeben 1908