"Wilde Küchen Experimente" und Blumen am Teller!

Könnt ihr es auch schon nicht mehr erwarten, dass eure Blumenpracht den Garten ziert?`Also ich bin schon fleißig am Überlegen und Tüfteln welche "essbaren Blumen" heuer in meine Balkonblumen Kästen, Töpfe und Beete wandern. Natürlich sind da immer die Klassiker wie Ringelblume, Duftgeranien, Ysop, Hornveilchen, Stockrose und Schmuckkörbchen dabei. Aber auch Schlüsselblumen, Veilchen, Nachtkerze, Königskerze, Duftrosen und Malven sind bei mir besonders begehrt. Also wenn es nach mir ginge, bräuchte ich einen doppelt so großen Garten weil es ja soooo viele wunderschöne Wild- und Gartenblumen gibt. Ich liebe sie einfach meine kunterbunte, florale Blütenpracht, wenn sie mir vor meinen Fenstern entgegenlacht. Denn sie erfreut nicht nur meine Seele sondern auch alle meine Sinne. 

Und aus meiner Küche sind Blüten & Wildkräuter sowieso nicht mehr wegzudenken. Ich schätze die unterschiedlichen Aromen der zarten, sinnlich bunten Blumen, deren Blüten ich nur zu gerne beim wilden Experimentieren in himmlisch feine Köstlichkeiten verwandle. Ab Brot, Suppe, Hauptgang, Dessert, Marmelade, Kuchen, Torte, Pralinen oder Jahreszeiten Elixier, essbare Blumen machen aus Gewöhnlichen Speisen etwas ganz Besonderes! 


Natürlich muss man schon einiges über die wilden Schätze wissen, wenn man mit essbaren Blüten & Wildkräutern zu kochen, zu backen, zu experimentieren beginnt. Welche von Ihnen kann man essen? Wie werden sie gesammelt und getrocknet? Was gilt es bei der Verarbeitung in der Küche zu beachten? Welche Pflanzen eignen sich für welche Speisen und Gerichte? Oder welche Techniken/Methoden eignen sich um den Blüten und Wildkräutern das beste Aroma oder die leuchtende Farbe zum Färben von Speisen & Getränken zu entlocken? Wenn dich das schon lange interessiert und du gerne mal in die wilde Küche hineinschnuppern möchtest, dann lege ich dir heute gerne zwei meiner Veranstaltungen im April ans Herz. 

Schlüsselblumen Ciabatta aus meinem ersten wilden  Kochbuch
"Regina's WildeWeiberKüche - Gschmackige Rezepte mit Wildkräutern & Blüten" 

zu bestellen bei mir oder auch beziehbar über den Buchhandel und ausgewählte Kooperationspartner (Blick ins Buch www.gesundmitbildung.at )


Wilder Frühlingssalat mit Bärlauchsprösslingen, Steirerapfel und Blütenknusper


Bei meinem Kochkurs "Wildkräuter & Blütenküche für Einsteiger" findest auf all deine Fragen rund ums wilde Kochen ganz sicher die passenden Antworten.
Und damit es nicht nur beim Reden und Zuhören bleibt, kannst du mit mir und einer kleinen Gruppe von ausgewählten Teilnehmern/innen auch gleich beim Zubereiten von originellen, wilden Rezepten selbst Hand anlegen. Mehr zum Kursangebot findest du hier.

Bildimpressionen vom Kochkurs Wildkräuter & Blütenküche für Einsteiger 2018 in der Schauküche der Firma Loidhammer, die Traditionstischlerei in Bad Ischl

Wildkräuter wachsen in der Natur und mit etwas Zeitaufwand können wir uns diese direkt von Wald und Wiese in unsere Küche holen. Alles was wir dazu tun müssen, ist diese zu bestimmen und mit Sorgfalt zu sammeln. Über die wilden Pflanzen hinaus gibt es natürlich auch ganz viele Gartenblumen, die in meiner Blütenküche vielseitige Verwendung finden.

Die Teilnehmerinnen meiner Kochkurse haben mich immer nach Einkaufsmöglichkeiten für essbare Blumen, die nicht mit Spritzmitteln behandelt sind, gefragt. Mit der Gärtnerei Linder in Wals/Siezenheim habe dich da einen wertvollen Kooperationspartner gefunden. Der Familienbetrieb bietet seit letztes Jahr eine Auswahl an "essbaren Blumen" und Wildkräutern in seinem Sortiment an. Beim "Tag der offenen Tür" am 27. April bin ich auch heuer wieder bei den "Lindner's" mit einem Informationsstand vertreten. Bei diesem Aktionstag gebe ich die Erfahrungen aus meiner 10jährigen Praxis in der Wildkräuter & Blütenküche gerne an Interessierte weiter. Ausgewählte, feine Blütenschmankerl und meine beiden Kochbücher zum "reinschmöckern udn Gustieren" habe ich natürlich auch mit dabei.

Also, vielleicht suchst du ja noch nach passenden Pflanzen für Balkon, Terrasse oder Garten die nicht nur optisch dein Herz erfreuen sondern die auch zum Vernaschen sind! Wenn das so ist und du in der Nähe von Salzburg bist, dann schau doch vorbei! Ich und die Familie Lindner, wir freuen uns auf dich!



Bildimpressionen vom Aktionstag "Essbare Blüten" 2018



wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Termintipp: Flohmarkt in St. Sebastian am 15. Sept. 2018
wallpaper-1019588
Neues zur Conan-Synchronisation! Wer spricht die neuen Folgen?
wallpaper-1019588
Die 12 besten SUP-Spots und Touren-Reviere in Deutschland und Europa
wallpaper-1019588
Vom Loslassen: Die ersten Vorboten
wallpaper-1019588
Auch Hurrikan Michael konnte diese Ironwoman nicht stoppen
wallpaper-1019588
Viagra Boys: Überhaupt nicht korrekt