Wild-West in Paguera

Wild-West in Paguera

Am gestrigen Sonntag (16.07.2017) kam es zu einer blutigen Auseinandersetzung in einem Café in Paguera. Durch Schüsse aus einem Schrotgewehr wurden 4 Gäste dabei leicht verletzt.

Wie die Zeitung „Diario de Mallorca“ berichtet soll es sich bei dem mutmasslichen Täter um einen, bereits mehrfach vorbestraften, Spanier handeln, der mit einem Gast in der Bar gestritten habe. Erst bedrohte er den Gast mit einem Messer, dieser konnte sich des Angriffs erwehren. Die herbei gerufene „Polizei“ konnte zunächst jedoch nichts tun, da der Angreifer bereits das Weite gesucht hatte.

Kurz darauf erschien er jedoch erneut in dem Lokal, diesmal mit einer Schusswaffe (Schrotgewehr) – und schoss um sich. Dabei wurden 4 Frauen auf der Terrasse des Lokals verletzt, die Polizeikräfte konnten den Angreifer überwältigen und festnehmen, Rettungskräfte versorgten die „angeschossenen“ Frauen.

Wild-West in PagueraDiesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
COVID-19 | So impft Frankreich | Es ist vollbracht
wallpaper-1019588
Tipps für die perfekte Holzterrasse
wallpaper-1019588
#1105 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #18
wallpaper-1019588
TRP122 #TrailTypen - Kim Cremer, Laufen mit Prothese