Wikileaks: Plattform versteigert Mittagessen mit Julian Assange

Die Enthüllungsplattform Wikileaks geht neue Wege bei der Beschaffung von Spenden. Über das Online-Kaufhaus eBay können Nutzer ein Mittagessen mit Gründer Julian Assange und dem slowenischen Philosphen Slavoj Zizek ersteigern. Aktuell liegen die Gebote zwischen 1.120 und 4.000 britischen Pfund, das sind umgerechnet rund 1.300 beziehungsweise 4.500 Euro.
Die Auktionen laufen noch bis zum 20. Juni. Insgesamt versteigert Wikileaks acht Plätze für das Mittagsessen. Aktuell sind bereits vier vergeben.
View the original article here

wallpaper-1019588
Hausmannskost, Schweinebraten, Wirsing, Kartoffeln
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
Creative City Berlin – Berlins Portal für die Kreativwirtschaft – ist neuer Partner von Games-Career.com
wallpaper-1019588
Frankfurter Buchmesse - der zweite Tag.
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln