Wikileaks Gründer Julian Assange zum Mann des Jahres gekürt.


Wikileaks Gründer Julian Assange zum Mann des Jahres gekürt.

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist von der französischen Zeitung «Le Monde» zum «Mann des Jahres» gekürt worden. Die Redaktion des Blattes, das gemeinsam mit vier anderen internationalen Medien von Wikileaks veröffentlichte vertrauliche US-Depeschen ausgewertet hat, widmet ihm die am Freitag erscheinende Titelseite ihres Magazins. Dem Magazin «Paris Match» sagte Assange, er sei bei den Veröffentlichungen zeitlich in Verzug. «Wir haben erst ein Fünfzigstel unserer Mission erfüllt», sagte Assange dem am Donnerstag erscheinenden Magazin. Bisher seien erst 1800 der 251 000 Dokumente öffentlich gemacht worden.

wallpaper-1019588
Axt Test 2021 | Vergleich der besten Äxte
wallpaper-1019588
[Comic] Preacher [1]
wallpaper-1019588
Neues Publisher-Label Prime Matter von Koch Media mit vielen neuen und alten Spielen
wallpaper-1019588
Russel Hobbs Wasserkocher Precison 21150-70 Produkttest & Erfahrungsbericht