Wieso Winter?

Tief versunken in einen viel zu langen Wintermantel, die Ohren und die Nase tiefrot, die Zehen nicht mehr spürbar, da kann man sich durchaus fragen, wieso es eigentlich einen Winter gibt. Andererseits hat die kalte Jahreszeit auch viele schöne Seiten. Weihnachten, beispielsweise.

Wieso Winter?

Die Erde ist – anders lautende Behauptungen sind so überflüssig wie Schnupfen an Heiligabend – eine Kugel, die sich um die Sonne dreht. Durch diese Bewegung wird die Erde aus unterschiedlichen Winkeln von der Sonne bestrahlt.

In dem Erdteil, der gerade der Sonne zugeneigt ist, herrscht Sommer, der Teil auf der gegenüberliegenden Seite, der nicht der Sonne zugewandt ist, erlebt den Winter.


wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?
wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt
wallpaper-1019588
Warum nachhaltig schenken? 4 gute Gründe!