Wieso Romance-Fans die Bücher von Liora Blake unbedingt lesen sollten!

Dass ich sehr gerne und viel Romance lese, dürfte den meisten bekannt und auch auf den ersten Blick auf diesen Blog schnell klar sein. Doch während ich viele AutorInnen lese, die den meisten anderen Romance-LeserInnen bekannt sein dürften, ist Liora Blake den meisten wahrscheinlich - zumindest empfinde ich es so - eher unbekannt und das würde ich gerne ändern. Deshalb möchte ich euch heute keine schnöden Rezensionen zu den Büchern präsentieren, sondern eher meine persönliche Lesegeschichte mit den Büchern von Liora Blake vorstellen:

Wieso Romance-Fans die Bücher von Liora Blake unbedingt lesen sollten!

Angefangen hat alles vor zwei Jahren, als Forever mir eine Leseprobe von „True Crush" zusendete. Ich war sofort Feuer und Flamme, denn für Geschichten über Musiker und Rockstars habe ich zugegebenermaßen einfach eine besondere Schwäche. Nach der Leseprobe konnte ich es natürlich gar nicht mehr erwarten, endlich weiterlesen zu können. Dann - ich erinnere mich tatsächlich noch sehr gut daran - habe ich an einem sehr gemütlichen Samstagnachmittag die gesamte Geschichte über Trevor und Kate verschlungen und was habe ich die beiden geliebt! Trevor mochte ich damals total, Kate noch mehr, zumal sie eben auch noch Schriftstellerin war und sobald ich die letzte Seite gelesen hatte, habe ich direkt danach nochmals meine liebsten Stellen nachgelesen, weil ich die beiden irgendwie noch so gar nicht verlassen wollte.

Glücklicherweise durfte ich dann nur wenige Tage später den zweiten Band lesen, „True Bliss", in welchem es um Trevors Schwester Devon und Trevors besten Freund und auch Teil der Band, Simon, geht. Auch hier habe ich deren Geschichte wieder in einem Zug inhaliert und mochte sie wieder sehr gerne, doch Trevor und Kate waren noch so bei mir im Hinterkopf, dass ich „True Bliss" damals nur mit 3 Sternen bewertet hatte.

Inzwischen hat sich das alles etwas verschoben. So habe ich die beiden Bücher seither bereits jeweils vier Mal rereadet - das letzte Mal erst Ende Juli - und mittlerweile sind Simon und Devon mein absolutes OTP und Simon mein allerliebster Charakter. Trevor und Kate sind dafür für mich persönlich etwas abgeschwächt, deren Story empfinde ich mittlerweile als etwas zu dramatisch (auch wenn immer noch supergut!) und Simons und Devons Geschichte würde ich jetzt mit 5 oder 6 Sternen bewerten, „True Crush" mit 4,5. So kann sich das ändern. Was ich aber eigentlich damit sagen wollte: Liora Blake schreibt so gut, dass die Charaktere einen nicht so einfach verlassen - auch wenn es eben „nur" Romance ist. Wenn ich ein Buch immer und immer wieder rereaden möchte, dann ist das ein sehr eindeutiges Indiz dafür, wie fantastisch ich ein Buch finde und wie gerne ich einfach wieder dazu zurückkehre.

Wieso Romance-Fans die Bücher von Liora Blake unbedingt lesen sollten!

Jetzt sind endlich, endlich im September zwei neue Bücher von Liora Blake erschienen und sie könnten vom Setting her gar nicht unterschiedlicher sein. „Fair Catch" handelt von Cooper, einem Footballer und Whitney, einer Apfelfarm-Besitzerin - von der Musikerszene also sehr weit weg. Auch die Verbindung Football-Farm ist eher ungewöhnlich. Ungewöhnlich, doch sehr interessant, vor allem mit viel Potential.

Meine Erwartungen waren verständlicherweise unglaublich hoch und auch wenn ich kurz befürchtet hatte, Blake könnte diesen nicht gerecht werden, wusste ich im Grunde doch, dass ich auch diesen Büchern und Charakteren wieder restlos verfallen würde. Cooper und Whitney könnten wieder nicht unterschiedlicher sein und gerade Whitney ist so eine coole Frau, die sich nichts bieten oder sagen lässt, so dass sich zwischen Cooper und Whitney richtig tolle Dialoge ergeben, die einfach Spaß machen.

Als Garrett in „Fair Catch" erstmals in Erscheinung trat, war mein erster Gedanke: bitte lass ihn in Band 2 die Hauptrolle spielen - und mein Wunsch sollte in Erfüllung gehen! In „Wild Dream" folgen wir der Geschichte von Garrett und Cara und genauso wie vorher schon der zweite Band mein Favorit wurde, mochte ich auch diesmal den zweiten Band einen klitzekleinen Tick mehr. Garrett - ein Farmer (ich verspreche, es klingt weitaus weniger sexy als es ist!) - und Cara - ein Stadtmädchen & Reporterin - haben so eine tolle Chemie miteinander, die Dialoge sind fantastisch! Und ich gebe zu, ich hätte niemals gedacht, dass mich ein Farmerleben so sehr interessieren würde wie hier. Also: trotz hoher Erwartungen zwei absolut lesenswerte neue Bücher von Liora Blake!

Ich meine, natürlich ist jede Handlung irgendwo vorhersehbar, denn seien wir mal ehrlich, es ist Romance und es ist von vorneherein klar, wer mit wem am Ende zusammenkommt. Aber der Weg dahin ist es, wieso wir gerne Romance lesen und davon hängt ab, ob wir ein Buch mögen oder eben nicht. Das Happy End gibt es nämlich in 99,9% der Fälle. Liora Blake versteht es, ihre Charaktere so zu gestalten, dass sie den LeserInnen ans Herz wachsen und ihre Geschichte sind so abwechslungsreich, süß, romantisch, sexy und humorvoll aufgebaut, dass man gar nicht anders kann, als sie gerne zu lesen. Und - was bei mir nicht besonders oft vorkommt - ich lese sie tatsächlich auch sehr gerne auf Deutsch und ausnahmsweise nicht im Original. Dabei hätte ich die Bücher viel eher auf Englisch lesen können. Aber da sie so gut übersetzt sind und eine der wenigen Romance-Übersetzungen, die so gar nicht aufgesetzt oder klischeehaft daherkommen, warte ich in diesem Fall tatsächlich über Monate hinweg auf die Übersetzung.

Wer also Fan von guten Liebesgeschichten ist, sollte sich die Liora-Blake-Bücher nicht entgehen lassen. Und wer jetzt die Ausrede bringt, keine E-Books zu lesen - „Fair Catch" & „Wild Dream" gibt es auch als Taschenbuch. Also, loslesen!

wallpaper-1019588
Job der Woche: Leiter Influencer Management (m/w) bei Freaks 4U Gaming
wallpaper-1019588
Beschäftigungsanspruch eines Piloten gegen Air Berlin abgewiesen.
wallpaper-1019588
Jobradar, Ausgabe des 1. Quartals 2018
wallpaper-1019588
Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!
wallpaper-1019588
Einfach cool – So war es bei Yung Hurn beim Jetztmusik Festival in Mannheim
wallpaper-1019588
South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe - Die Playthrough-Serie #11
wallpaper-1019588
Barry M Flawless Chisel Cheeks Contour Cream Kit
wallpaper-1019588
Die Lügen der Massenmedien erhalten den Altparteien die Macht und fördern den Glauben an einer fehlgeleiteten Politik