Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat

Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat

Serviervorschlag Wiener Würstchen

Zutaten für Personen:
  • 1,2 Kg Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Tasse Fleischbrühe
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Paar Wiener Würstchen
  • Schnittlauchröllchen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Senf mittelscharf

So werden Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat zubereitet:
Die Kartoffeln waschen und in Wasser kochen. Anschließend abgießen, abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Schalotten abziehen und fein würfeln.
1 Esslöffel Öl erhitzen und die Schalotten darin andünsten. Mit der Brühe ablöschen. 1 Esslöffel Essig und die Kartoffeln dazugeben. Bei kleiner Hitze so lange vorsichtig wenden, bis die Kartoffeln die Flüssigkeit aufgenommen haben.
Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den übrigen Essig, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Senf und das restliches Öl verrühren. Die Hälfte der Schnittlauchröllchen zugeben. Die Kartoffeln unterheben. Den Kartoffelsalat 3-4 Stunden durchziehen lassen. Danach nochmals abschmecken und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.
Die Wiener Würstchen in Wasser erhitzen und mit dem Kartoffelsalat servieren.
Bilderquelle: © derateru / PIXELIO

wallpaper-1019588
Idles vs. LIFE: Auf die Spitze getrieben
wallpaper-1019588
Das war nicht so einfach
wallpaper-1019588
Parcels – Live Vol. 1 • Video + Album-Stream
wallpaper-1019588
PlayStation Plus macht Call Of Duty WWII kostenlos