Wiener Mozartstollen für eine besinnliche Weihnacht! ...und Backbuch-Gewinner!

Wiener Mozartstollen für eine besinnliche Weihnacht! ...und Backbuch-Gewinner!


Das vierte Lichtlein am Adventskranz brennt, in der Luft liegt der Duft von Lebkuchen, Zimt und Punsch und draussen ... ja draussen würde ich mir Schnee wünschen, meterhoch und Minusgrade die tatsächlich Lust auf Punsch, Glühwein und Co. machen. Aber das Leben ist kein Wunschkonzert und so sitze ich in meiner kleinen Wohnung bei offener Balkontür denn draussen hat es an die 15 Grad! Nichts desto trotz steht nun aber Weihnachten vor der Tür und da muss natürlich gebacken und aufgekocht werden! ...meine zwei Dackeldamen sitzen brav am Küchenboden und beobachten ganz genau was da fabriziert wird, es könnte ja schließlich was herunterfallen - und dann ist es auch schon gefressen.Christstollen gibt´s an jeder Ecke zu kaufen, Große und Kleine, mit Füllung, Welche ohne und wenn nicht vom Weihnachtsstand erworben meistens aus der Fabrik und selten handgemacht. Das musste geändert werden und so landet heuer mein erster Stollen auf dem weihnachtlichen Kaffeetisch. Aber so ganz ohne Füllung is ja fad... na mal sehen, Marzipan wird gerne verwendet, getrocknete Früchte soweiso... ja wieso denn eigentlich nicht mal mit Mozartkugeln & Cranberries?! Immerhin bin ich ja in Wien und jeder der mich besuchen kommt muss was mit nach Hause bringen - richtig, original Wiener Mozartkugeln! Okay zugegeben, die Besten gibt´s in Salzburg bei der Konditorei Fürst - handgemacht und wahnsinnig fein, aber da braucht man einen XXL Stollen damit die hinein passen! Nun ja, so groß sollten meine Stollen nicht werden und die Mozartkugeln vom Fürst vernasch ich lieber pur!

Wiener Mozartstollen für eine besinnliche Weihnacht! ...und Backbuch-Gewinner!
Wiener Mozartstollen für eine besinnliche Weihnacht! ...und Backbuch-Gewinner!

Schon wieder ist ein Jahr vergangen, ein Leises was das MehlspeisDirndl* angeht, aber das neue Jahr steht ja zum Glück schon vor der Tür - zwar wohl eher in Shorts und Flip Flops aber dafür voller Ideen & Tatendrang!Ich wünsche Euch allen von Herzen eine besinnliche Weihnacht, entspannte Feiertage und natürlich einen guten & gesunden Rutsch in´s neue Jahr! Lasst es Euch gut gehen!Wiener Mozartstollen für eine besinnliche Weihnacht! ...und Backbuch-Gewinner!Und da die Feiertage zum Schmökern einladen hier die Gewinner meines kleinen Gewinnspiels! Bitte sendet mir per e-mail Eure Adressen und dann flattern die Dr.Oetker Backbücher ganz bald zu Euch! Vielen Dank für´s Mitmachen per Kommentar & E-mail!

Gewonnen haben:

SchirniCybilTrolleiraMara PanyMia (Sahnebomber)Zutaten für drei Stollen a ca 20cm100g gehackte Mandeln4 El Orangensaft150g getrocknete Cranberries200g Quark 1 Ei (M)75g Zucker1 PK Backpulver225g Mehl9 Mozartkugeln50g ButterPuderzuckeretwas Mehl für die Arbeitsflächeetwas WasserFeines SiebBackpapierHandrührgerätNudelholzBackpinsel

  • Mandeln ohne Fett in einer Pfanne rösten und leicht braun werden lassen. Mit Orangensaft ablöschen und abkühlen lassen.
  • Cranberries hacken.
  • Quark, Ei & Zucker mit dem Handrührgerät verrühren.
  • Mandeln mit Saft und Cranberries unnterrühren.
  • Mehl mit Backpulver mischen und über die Quarkmasse sieben.
  • Von außen nach innen vermengen und dann mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • Teig zugedeckt 10 min ruhen lassen.
  • Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Teig dritteln und jedes Stück mit Nudelholz auswellen bis genug Fläche da ist um beide Enden über einander schlagen zu können ( bei mir war der Teig ca. 8mm dick ).
  • Mozartkugeln nun mittig, längs nebeneinander platzieren ( wer möchte kann die Kugeln halbieren, dann wird der Stollen flacher ). Einen Teigrand längs über die Mozartkugeln schlagen und den anderen Rand darüber schlagen. Leicht nach innen einrollen und zum Stollen formen. Enden zusammendrücken.
  • Stollen auf das Backblech legen und mit etwas Wasser bepinseln ( bitte keine Eier verwenden sonst werden sie sehr braun / dunkel ).
  • Ca. 25 min backen.
  • Butter schmelzen und die noch warmen Stollen nach dem Herausnehmen damit bepinseln und Auskühlen lassen. Danach dick mit Puderzucker bestäuben.


wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
# 04.11.2018
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
Schadstoffe in Kinderspielzeug
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Pink Milk
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar kündigen Live-Album und Bandpause an
wallpaper-1019588
Disc-Release von ,,Angels of Death“ festgelegt