Wiederverwendbare Abschminkpads selber machen!

Hey meine liebsten,
im Zuge vom Projekt Nachhaltige Haushalts Alternativen verrate ich euch heute wie man Wattepads, Abschminkpads selber machen kann. Hierbei handelt es sich um wiederverwendbare Abschminkpads. :) Ich habe vor einiger Zeit mein Lebensstil etwas verändert und nenne es liebevoll einen "green lifestyle".
In der Regel kauft man Wattepads um diese wieder zu entsorgen. Dabei handelt es sich um ein klassisches Wegwerfprodukt. Somit produzieren wir unglaublich viel Müll, was sich
ganz einfach vermeiden lässt, indem man sich selber "Wattepads" herstellt.
diy wattepads, wiederverwendbare, wiederverwendbare abschminkpads
Gründe für eine Wattepad/ Abschminkpad Alternative:
- Wattepads sind oft gebleicht
- durch Wattepads wird täglich Müll produziert
- Es ist ein "Wegwerf Produkt"
- Wattepads bestehen aus Baumwolle (man bedenke die Plantagen, die unfaire Bezahlung der Mitarbeiter, den Wasserverbrauch usw.)
Abschminkpads selber machen
Ich habe meine aus einem Mikrofaser Tuch gemacht, wer auf Plastik verzichten möchte, kann sich ein anderes Material dafür aussuchen.
Ich finde die Mikrofasertuch Struktur einfach perfekt zum Abschminken, denn sie greift wirklich alles auf.
Ihr benötigt:
- z.B. ein Mikrofasertuch
- eine Schere
- Wolle
- eine Nadel
- Zeit ;)
abschminkpads nähen
1. Schritt
Die gewünschte Form aufzeichnen oder die entsprechende Vorlage drauf legen und entsprechend ausschneiden.
2. Schritt 
Mit Nadel und Faden/ Wolle wird nun der Rand vom Abschminkpad umnäht. Ich nähe die Ränder mit dem "Knopflochstich". Diesen empfinde ich als besonders dekorativ und reicht vollkommen aus damit das Mikrofasertuch nicht ausfranst.
Und fertig ist euer wiederverwendbarer Wattepad. :)
Anwendung & Wäsche
Wie gewohnt verwendet ihr das Abschminkpad. Allerdings muss es nach der Anwendung mit Seife und warmem Wasser ausgewaschen werden, damit es nicht Schwarz bleibt. Dann einfach irgendwo trocknen lassen und ab in die Wäsche ;) Vorsicht es könnte sein, dass sich die Wattepads in der Gummidichtung verstecken und man diese dort herausfischen muss. Ansonsten in einen kleinen Wäschebeutel geben.
Ich empfehle euch mindestens 7 Stück zu nähen, das reicht vollkommen aus, wenn ihr 1x die Woche Wäsche wascht.

wiederverwendbares abschminktuch

Meine Erfahrungen
Mittlerweile verwende ich meine selbstgemachten Abschminkpads nun über ein halbes Jahr und bin nach wie vor mehr als begeistert! Im laufe der Zeit werden die Pads durch die Kosmetik Rückstände grau/ schwarz, was mich weiter nicht allzu sehr stört. Wichtig ist, dass die Pads direkt nach der Anwendung mit Seife und warmem Wasser ausgespült werden. Somit verhindert man die Verfärbungen vom Stoff.
Bisherige Projekt Posts
Umweltschonende Küchenrollen Alternativen
Wiederverwendbare Abschminkpads selber machen!
Umweltschonend Wäsche waschen mit Waschnüssen
Wiederverwendbare Abschminkpads selber machen!
Die Umwelt wird es dir danken. :)

I N S T A G R A M 
Ihr lieben ich bin auf Instagram @myfaible  jeden Tag aktiv, dort findest du jeden Tag einen neuen Post, Naturkosmetik Reviews und mehr. Rechts seht ihr eine Vorschau von meinem Insta Account. ;)
Wiederverwendbare Abschminkpads selber machen!

wallpaper-1019588
Sunny Moments mit Eucerin Sonnenpflege und Hyaluron-Filler
wallpaper-1019588
Ironman Florida 2019 Teil II: Der Wettkampfmorgen & das Schwimmen
wallpaper-1019588
Bohnen-Kartoffel-Salat
wallpaper-1019588
#1021 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2020 ~ Mai