"Wie werde ich Terrorist?"

Buchpräsentation, Vortrag und Diskussion zum Thema RAF mit Martin Kowalski 
Am 4. April 2012 wird Martin Kowalski sein im Vergangenheitsverlag erschienenes Buch "Aber ich will etwas getan haben dagegen!. Die RAF als postfaschistisches Phänomen" präsentieren, einen Kurzvortrag halten und anschließend mit dem Publikum diskutieren. Es geht dabei um die Geschichte der RAF - aber eben auch um die Frage: Wieso entwickelten sich die Akteure der RAF zu Terroristen?
Mittwoch, 4. April 2012, 19.30 UhrMukkefukkWrangelstraße 95 (U-Bhf. Schlesisches Tor)
10997 Berlin
Martin Kowalski, "Aber ich will etwas getan haben dagegen!". Die RAF als postfaschistisches Phänomen.
ISBN: 978-3-940621-20-7Vergangenheitsverlag, Berlin
www.vergangenheitsverlag.de

wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt
wallpaper-1019588
Welche Dusche für das Badezimmer?
wallpaper-1019588
Kamera-Smartphone Vivo V25 Pro erschienen