Wie Volkswagen sich im Kino in Szene setzte

Es gibt ein neues interessantes Buch das sich “Auto-Kino”: Unternehmensfilme von Volkswagen in den Wirtschaftswunderjahren nennt.

auto-kino-unternehmensfilme-von-volkswagen-in-den-wirtschaftswunderjahren.jpg

Es zeigt und analysiert die Unternehmensfilme von Volkswagen aus den 50er und 60er Jahren.

Die Studie zeigt, wie vom Wolfsburger Automobilhersteller in Auftrag gegebene Filme mit
Titeln wie “Sinfonie eines Auto” (aus dem Jahr 1949), “Aus eigener Kraft” (aus 1953/54) oder
“Wolfsburg 221″ (aus dem Jahre 1960) das Image des VW Käfer als Zugkraft und Symbol des
westdeutschen Wirtschaftswunders befördert haben.

Die Wirtschaftswunderzeit war die Blütezeit des Unternehmensfilms in der westdeutschen
Industrie. Wenige Jahre nach der Aufnahme der zivilen Autoproduktion im Dezember im Jahr
1945 beauftragte das Volkswagenwerk namhafte Regisseure, wie zum Beispiel Franz Schroedter
und Konstantin Kalser, mit der Herstellung von Filmen über die Fertigung des Volkswagens.
So entstanden Lehr- und Imagefilme, die oftmals ihren Weg in die Kinos fanden.

Besonders herausragend ist der Film “Aus eigener Kraft”.
In festlichen Premieren wurde der Film in vielen Kinos am 30. März 1954 uraufgeführt und
entwickelte sich zum Publikumserfolg. Über viele Monate lief “Aus eigener Kraft” in den Kinos
und in der Volkswagen Handelsorganisation, die mit filmischen Matineen im ersten Jahr mehr
als 200.000 Zuseher erreichte. Für den Verfasser der Studie, den Historiker und Filmwissenschaftler Günter Riederer, erweist sich der damalige VW Generaldirektor Heinrich Nordhoff als Meister der Bildwelten. Das Werk und die Autos bildeten den Fluchtpunkt, auf den die Unternehmensfilme von Volkswagen zugeschnitten waren.

Die Studie “Auto-Kino”, Unternehmensfilme von Volkswagen in den Wirtschaftswunderjahren von Günter Riederer erscheint als Buch mit beiligender DVD, die sowohl als Text als auch die
behandelten Filmszenen enthält. Das E-Book auf der DVD rückt hierbei Text und Filmsequenzen
eng zusammen.
Erschienen ist “Auto-Kino”: Unternehmensfilme von Volkswagen in den Wirtschaftswunderjahren als Heft 16 der Reihe Historsche Notate und als Buch.

Das Buch besteht aus 196 Seiten.

Das Buch kann hier über Amazon bestellt werden.

Anbei eine kleine Übersicht über Werbefilm von Volkswagen auf Käferblog.com:

VW Käfer Werbespot aus dem Winter.

VW Bus Werbung von Damals.

VW bleibt VW - Werbung.

VW Karmann Ghia Werbung.

VW Brasilia Werbung von Volkswagen do Brasil.

Rudi Carell macht Werbung für den VW Käfer.

VW Käfer Werbespot - VW Ersatzteile.

Firestone Werbung mit Buggy.

VW Käfer Werbung und andere luftgekühlte Volkswagen.

Porsche Werbe Video.

Alte VW Bus Werbung.

Volkswagen Werbeclip aus Amerika von früher.

VW Käfer unter der Laternengarage.

VW Käfer Werbung - Design.

VW Käfer Werbung, ein Käfer für viele Generationen.

VW zeigt Black Beetle beim Super Bowl.

VW Werbespot Star Wars Darth Vader und der neue VW Passat.


wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Ulefone Armor X8i vorgestellt