Wie Risse in einer Birkenholztasse Kåsa zuverlässig vermeiden?

Wie Risse in einer Birkenholztasse Kåsa zuverlässig vermeiden?
Seit vielen Jahren nun schon verkaufen wir Birkenholztassen, dort Kåsa bzw. Kuksa genannt  aus Lappland und ab und an kommt es dann doch einmal vor, dass sie zu reissen beginnen. Dem können Sie recht einfach begegnen und zwar so:
  • Waschen Sie Ihre Birkenholztasse nach Gebrauch sauber ab.
  • Reiben Sie diese dann bei Zimmertemperatur mit einem Trockentuch trocken.
  • Ölen Sie sie dann mit etwas Lebensmittelöl Ihrer Wahl ein.
Wenn Sie so Ihre Birkenholztasse handhaben, dann werden Sie sehr lange Ihre Freude daran haben. Kommen Sie aber vielleicht gar auf die Idee, sie im Backofen trocken zu wollen, dann können Sie natürlich zu sehen, wie das Holz einreißt :-)
Gleiches trifft auf den Umstand zu, wenn die Birkenholztasse nur abgetrocknet und nicht eingeölt wurde. Auch wenn so manch Zeitgenosse der Meinung ist, dass lange abgelagertes trockenes Holz nicht reißt, ist und bleibt dies eben ein Trugschluss wie unendlich viele Hausbesitzer zwischen FLENSBURG und Nordkap zu berichten wissen. Nicht grundlos streichen sie ihre Holzhäuser regelmäßig mit Ölfarbe. Dass was diese regelmäßig im Großen tun ist rein gar nichts anderes, als die Birkenholztasse regelmäßig einzuölen.
Wie Risse in einer Birkenholztasse Kåsa zuverlässig vermeiden?
Apropo einölen: Auch die Luftfeuchtigkeit des Lagerortes hat darauf natürlich Einfluss. Deshalb muss man auch ein nordeuropäisches Holzhaus nicht jede Woche einölen :-) Wenn man aber eine Birkenholztasse in einer vielleicht doch recht trockenen Wohnung wo auch immer lagert, dann kann es schon vorkommen, dass die Ölung seitens des Herstellers recht schnell an Wirkung verliert. Öl hat nämlich die Eigenschaft in das Holz einzuziehen. Je trockener nun die Umgebung desto schneller zieht es in das Holz. Im Ergebnis dessen ist die Oberfläche trocken und das Holz im Inneren aber noch feucht. Logisch dass es dann zu Spannungen im Holz kommt und die Birkenholztasse dann eben an den Rändern reisst. 
Also gilt wie bei jedem anderen Produkt dieser Welt: Bei richtiger Handhabung kann man an einem solchen sehr sehr lange seine Freude haben.

wallpaper-1019588
Ein Kuchen – so viele Möglichkeiten – Obstkuchen z.B. mit Ringlotten
wallpaper-1019588
Mit Affiliate Nischenseiten zum passiven Grundeinkommen im Internet
wallpaper-1019588
DIY Skyline Teelichtglas + hallo Winterzeit
wallpaper-1019588
Apfelkompott im Glas
wallpaper-1019588
Linkpartys entrümpelt - wer kennt aktuelle Parties?
wallpaper-1019588
Über die Deutschen Grillmeisterschaften 2017 und was sind eigentlich Gudeln?
wallpaper-1019588
Testbericht: Splatoon 2 für Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Edo.G – Boom (offizielles Video)