Wie man sein Zuhause toll einrichtet, ohne zu viel auszugeben

Wenn man ein neues Zuhause gefunden hat, möchte man es selbstverständlich auch möglichst schön einrichten. Gute Möbel können aber schnell so richtig ins Geld gehen. Es gibt aber einige Tricks, wie man verhindern kann, bei der Einrichtung sein Budget zu sehr zu beanspruchen.

1. Online kaufen ist oft billiger

Auch im Bereich Möbel boomt der Online-Handel. Und dies hat einen guten Grund: Nicht selten können Online-Händler deutlich bessere Preise anbieten als herkömmliche Möbelhäuser. Woran dies liegt? Nun, ein Online-Händler kann beim Personal ebenso sparen wie bei den Ausstellungsflächen. Es lohnt sich also, bevor man ein Möbelstück kauft, zunächst online zu überprüfen, ob der Preis dort nicht noch günstiger ist.

Bei Online-Händlern ist es allerdings nicht immer möglich, per SEPA-Einzug oder auf Rechnung zu zahlen – für diesen Fall sollte man eine Kreditkarte parat haben. Und wenn man gleichzeitig trotzdem die volle Kostenkontrolle behalten möchte, ist eine Prepaid-Kreditkarte die beste Wahl. Einen guten Vergleich dieser Angebote findet man unter https://kreditkartekostenlos.de. So bleibt man beim Zahlen flexibel, aber wird auch nicht am Ende des Monats mit einer aus den Augen verlorenen Kreditkartenrechnung überrascht.

2. Durch cleveres Verhandeln zum Bestpreis

Wenn man im Möbelhaus ein ideales Möbelstück gefunden hat, spricht nichts dagegen, dieses auch dort zu erwerben. Allerdings sollte man niemals den angeschriebenen Preis sofort akzeptieren. In vielen Fällen haben die Möbelhäuser einen gewissen Spielraum. Fragen Sie also nach, ob man preislich noch etwas machen kann – grundsätzlich immer. Vor allem dann, wenn man gleich mehrere Möbelstücke beim selben Möbelhändler kauft, kann man oft sparen. Dabei gilt: ein Paar Prozent sind immer drin.

3. Preise vergleichen

Wenn Sie ein Teil gefunden haben, das unbedingt in Ihr neues Zuhause gehört, dann notieren Sie sich den Hersteller und das Modell. Gehen Sie anschließend online, und vergleichen Sie die Preise. Alternativ können Sie auch in anderen Möbelhäusern anrufen und nach den Preisen fragen. Nicht selten bringt ein solcher Anruf die Ersparnis von vielen Euros.

4. Kaufen Sie in ländlichen Regionen

Wenn Sie in einer Großstadt leben, dann kann es sich mitunter lohnen, Ihre Möbel bei einem Händler zu kaufen, der etwas weiter abgelegen liegt. Denn die Preise richten sich bei Möbelhäusern meist nach der Kaufkraft der Region. Und in Großstädten ist die Kaufkraft meistens am höchsten, was bedeutet, dass die Preis entsprechend höher sind als auf dem Land.

5. Kaufen Sie Ausstellungsstücke und Möbel mit kleinen Makeln

Ein neues, einwandfreies Möbelstück hat ohne Zweifel zurecht seinen Preis. Doch wie sieht es aus, wenn das Stück schon Gebrauchsspuren aufweist oder kleinere Schäden? Ganz richtig – in solchen Fällen muss der Anbieter nicht selten gleich um einige Prozente nachlassen. Halten Sie im Möbelhaus Ausschau nach Stücken, die ihnen gut gefallen, die aber bereits Ausstellungsware sind. So kommen Sie an die schönsten Teile zum günstigen Preis.

6. Kaufen zum rechten Zeitpunkt

In Möbelhäusern sind die Preise auch vom Kundenaufkommen abhängig. Nicht selten kann man beobachten, dass die Preise an Einkaufssamstagen höher sind als unter der Woche. Und vor allem rund um die Weihnachtsfeiertage kann man beobachten, dass die Preise hoch sind, während sie kurz danach deutlich nachlassen. Teilweise können die besten Möbelstücke also kurz nach einer solchen Phase mit deutlichen Rabatten erworben werden. Es lohnt sich also, erst dann zu kaufen, wenn der Zeitpunkt der Richtige ist.

Möbel kaufen muss nicht teuer sein. Wenn man sich an die ein oder andere Regel hält und den richtigen Zeitpunkt abwartet, kann man mitunter viel Geld bei der Einrichtung sparen.

Der Artikel Wie man sein Zuhause toll einrichtet, ohne zu viel auszugeben erschien zuerst hier richtigteuer.de.


wallpaper-1019588
Terraria Labor of Love alle wichtigen Neuerungen im Update
wallpaper-1019588
Returnal Video der PC Version des PS5 Exklusiven Spiels aufgetaucht
wallpaper-1019588
Weird West 1. Reise des Spiels zum 6-monatigen Jubiläum kostenlos
wallpaper-1019588
Avalanche Studios, die Just Cause Entwickler, arbeiten scheinbar an einem neuen AAA Open World Multiplayer Spiel