Wie lange hält …?

Oft gefragt: „Wenn ich das Produkt jetzt öffne, wie lange kann ich es dann verwenden?“

Wie lange hält …?

Immer häufiger steht das auf den Produkten selbst: mittels diesem Pictogramm (siehe Bild). Dazu steht dann noch darin „6 M“ oder „12 M“ oder „18 M“, je nachdem wieviele Monate das Produkt nach dem Öffnen haltbar ist.

Manchmal muss man etwas suchen, bis man es entdeckt.

Wenn nichts auf dem Produkt steht, ist die Haltbarkeit gelegentlich auch in der Packungsbeilage beschrieben.

Richtwerte für die Haltbarkeit nach dem Öffnen / Anbruch:

Die Angaben gelten nicht, falls auf dem Produkt ein spezieller Hinweis die Handhabung regelt!

  • Salben, Cremen, Gels: 6 Monate bei Raumtemperatur
  • Sirupe, Lösungen, Tropfen, Emulsionen, Suspensionen: 6 Monate bei Raumtemperatur
  • Antibiotikasirupe und selbst rekonstituierte Flüssigkeiten (Bsp: Solmucol Sirup): 7 Tage im Kühlschrank
  • Produkte zur Verwendung an Augen, Nase, Ohren: 1 Monat bei Raumtemperatur; Monodosen nur zum Einmalgebrauch, maximal 12 Stunden bei geeigneter Aufbewahrung. Diese Produkte sind nur für je einen Patienten bestimmt – also: kein Teilen des Nasensprays oder der Augentropfen, da die Chance hoch ist, dass man seine Infektion weitergibt!
  • Inhalationslösungen: konserviert 1 Monat bei Raumtemperatur; unkonserviert 24h
  • Ampullen, Fertigspritzen: Einmalgebrauch, dürfen nicht aufbewahrt werden (z.B. Fragmin, nicht die Hälfte spritzen und später irgendwann den Rest)
  • Spüllösungen: max. 24h bei Raumtemperatur
  • Vials (Stechampullen) und aufgezogene Spritzen: Eine aseptische Entnahme ist zwingend einzuhalten – also: Vorsicht, dass keine Bakterien hineingelangen. Unkonservierte Stechampullen (z.B. Trägerlösungen) und aufgezogene Spritzen 24h bei Raumtemperatur. konservierte Stechampullen (z.B. Heparin) 1 Woche im Kühlschrank.
  • Insuline: 3 Monate im Kühlschrank oder 6 Wochen bei Raumtemperatur (Achtung: vor Licht und Sonneneinstrahlung schützen) – das heisst, man kann sie gut auch in die Ferien mitnehmen ohne spezielle Kühlbehälter, man muss sie nur aufbrauchen in 6 Wochen.  Achtung: angefangene Fertigspritzen Insulin nicht im Kühlschrank aufbewahren!

Das bedeutet:

Raumtemperatur: 15-25 Grad Celsius
Kühlschranktemperatur: 2-8 Grad Celsius

Nicht geöffnet und bei richtiger Temperatur gelagert sind die Produkte (mindestens) bis zum aufgedruckten Verfalldatum haltbar.


wallpaper-1019588
Mega-Gewinnspiel: Gewinne einen neuen Bonavi Kinderwagen
wallpaper-1019588
Was empfängt der Raspberry Pi im Moment über Dump1090 SDR?
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Kein Iris-Scanner mehr, dafür Fingerabdrucksensor im Display
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Schnelle Kartoffel-Bohnen Pfanne (vegan)
wallpaper-1019588
{Kinderwunsch} Bloß kein Stress...
wallpaper-1019588
Review: Valkyria Chronicles 4 | Xbox One
wallpaper-1019588
Landwirtschafts-Simulator 17 - #020