Wie kann man Christen enttaufen?

Darüber hat sich Edwin Kagin offenbar den Kopf zerbrochen. Und die Lösung gefunden:

Bildquelle: http://de.academic.ru/

Bildquelle: http://de.academic.ru/

Christen werden gewässert nass gemacht getauft, um sie zu eben solchen zu machen. Was also liegt näher, als sie durch Trocknen zu entchristen? 

“Alles was sie dazu brauchen, ist ein Haartrockner” – ein handelsüblicher Fön also. Und um das richtig und echt und wirkungsvoll zu machen, bekommt der Fön die Aufschrift “Grund und Wahrheit“.

Darüber berichtet dNews – erstaunlicherweise unter der Rubrik “Verrücktes” ;-)

Also mir gefällt die Idee… sie hätte auch von MSS stammen können, der seinerzeit “vegane Hostien” vor der Kirche anbot.

Nic

 


wallpaper-1019588
Gerösteter Gemüsesalat mit Bulgur und Haselnüsse
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Andächtiges Rind
wallpaper-1019588
Mauer überwunden
wallpaper-1019588
Chicken Tikka Masala
wallpaper-1019588
Rezension: Gauklersommer - Joe R. Lansdale
wallpaper-1019588
Spaghetti Alfredo