Wie kann man Christen enttaufen?

Darüber hat sich Edwin Kagin offenbar den Kopf zerbrochen. Und die Lösung gefunden:

Bildquelle: http://de.academic.ru/

Bildquelle: http://de.academic.ru/

Christen werden gewässert nass gemacht getauft, um sie zu eben solchen zu machen. Was also liegt näher, als sie durch Trocknen zu entchristen? 

“Alles was sie dazu brauchen, ist ein Haartrockner” – ein handelsüblicher Fön also. Und um das richtig und echt und wirkungsvoll zu machen, bekommt der Fön die Aufschrift “Grund und Wahrheit“.

Darüber berichtet dNews – erstaunlicherweise unter der Rubrik “Verrücktes” ;-)

Also mir gefällt die Idee… sie hätte auch von MSS stammen können, der seinerzeit “vegane Hostien” vor der Kirche anbot.

Nic

 


wallpaper-1019588
#21.6.2018
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Häusliche Gewalt 2.0
wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Violet Evergarden
wallpaper-1019588
Wieder zurück zu...
wallpaper-1019588
31/100 Streik auf die lässige Art
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 59-Im Schatten junger Mädchenblüte-Die Faszination Albertine
wallpaper-1019588
Auf dem Rad zur Gohliser Windmühle