Wie kann eine Vaadin Spring Boot App als Linux Service erstellt werden?

Um eine Vaadin Anwendung mit Spring Boot und Hibernate als Linux Service einzurichten, muss zuerst ein ausführbares Jar erstellt werden.

Wie kann eine Vaadin Spring Boot App als Linux Service erstellt werden?

Dafür muss in der pom.xml die Konfiguration im spring-boot-maven-plugin auf executable = true gestellt werden:

<plugin>
			<groupId>org.springframework.boot</groupId>
			<artifactId>spring-boot-maven-plugin</artifactId>
			<configuration>
	    		<executable>true</executable>
     		</configuration>
</plugin>

Wenn das JAR (z.B. TWSuch-0.0.1-SNAPSHOT.jar) dann mit mvn package erstellt wird, ist es ein selbstausführendes JAR.

Das kopieren wir dann z.B. auf den Pi:

# Erzeugen eines Verzeichnis
mkdir wenzlaff.de
# in das Verzeichnis wechseln
cd wenzlaff.de
# das Jar in das Verzeichnis kopieren
# Link anlegen auf das JAR
sudo ln -s /home/pi/wenzlaff.de/TWSuch-0.0.1-SNAPSHOT.jar /etc/init.d/springApp

# Starten der Anwendung und sonstige Befehle: {start|stop|force-stop|restart|force-reload|status|run}
sudo /etc/init.d/springApp start

# Status abfragen
sudo /etc/init.d/springApp status
# (Optional) das Logfile beobachten mit
tail -f /var/log/springApp.log

# das pid File liegt dann in
ls -la /var/run/springApp/springApp.pid

Ähnliche Artikel:

  1. Wie können UML 2.0 Klassen-Diagramme mit Spring STS (Spring Tool Suite 3.9.4) erstellt werden?
  2. One to One mit Java Persistence API (JPA 2.0) und Spring Boot ohne XML
  3. Wie schaltet man die einfache Tomcat Error Seite für Spring Boot bzw. Vaadin an / aus?

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte