Wie ist Prinz William seiner genetischen Vorbestimmung zur Glatze auf einmal entkommen? Soforthaarverdichtung?

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Streuhaar seit Jahren in der Showbranche benutzt wird. Gibt es aber auch prominente Vertreter der alltäglichen Anwendung von Soforthaarverdichtung?

Es liegt nahe, dass Prinz William einer ist. Ich kann mich erinnern Prinz William eine Zeit lang mit sehr lichtem Haar gesehen zu haben. Tatsächlich findet man vom Sommer 2009 Aufzeichnungen von Prinz William die dies bezeugen:

Prinz William mit lichtem Haar (Juli 2009):

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2009/12/16/article-0-079EC50B000005DC-321_468x668.jpg

Seit einigen Monaten ist Prinz Williams Deckhaar nun auf einmal wieder dicht wie dieses aktuelle Video zeigt:

Prinz William mit dichtem Haar (November 2010):

Wie ist Prinz William seiner genetischen Vorbestimmung zur Glatze auf einmal entkommen? Soforthaarverdichtung?

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-61716-8.html

Natürlich könnte das Haar auch behandelt worden sein mit den gängigen Haarwuchsmittel wie Minoxidil und Propecia, Proscar. Diese sind die einzigen in Studien nachgewiesenen Mittel gegen Haarausfall. Jedoch bremsen oder stoppen sie den Haarausfall. Ein Haarwuchsmittel in dem Sinn ist es also nicht – solches wurde bisher nicht gefunden. Die Annahme, dass Prinz William Haarverdichtungsfasern aufträgt, ist demnach nicht allzu gewagt. Ansonsten bitte ich Prinz William der Menschheit doch bitte dieses wirklich effektive Mittel, das er andernfalls nutzt, zu nennen.

Weitere prominente Schütthaarnutzer könnten sein:

Berlusconi, Silvester Stallone, Nicolas Cage, Prinz Charles



wallpaper-1019588
Gemüse im Herbst pflanzen: 10 Sorten auf einen Blick
wallpaper-1019588
Hausautomatisierung Diagramm erstellen
wallpaper-1019588
Antivirenprogramme und Gaming?
wallpaper-1019588
Smart Home Installation ausführen leicht gemacht