Wie ich das kulturelle Problem löste.

Mal ehrlich. Wir kennen es doch alle. Jung (nichts was nicht hängen sollte hängt), gutaussehend (natürlich!), Ausbildung in der Tasche (Hatte ich erwähnt das ich einen 1,3 Durschnitt habe?) und dann kommt erstmal die kulturelle und finanzielle Leere. :???:

Also habe ich mir überlegt wie ich meine kulturelle Leere füllen könnte. Es kristallisierten sich 2 Probleme herraus:

1. Kein Kollegenrabatt mehr. Buhuuuu X(

2.  Momentanes Einkommen leider <>  ∞.

Also habe ich mir was hüpsches überlegt:

Betteln. :oops: Drauf hinweisen!!! :roll:

Ich habe eine tolle Wunschliste, und wäre natürlich nicht abgeneigt wenn jemand zu meiner kulturellen Bereicherung beitragen möchte. Gerne nehme ich auch Vorschläge entgegen was denn auf meiner Liste noch unbedingt fehlt.

Die nächsten Tage werde ich auch einen Button für die Sidebar basteln, damit der geneigte Günstling nicht (moment….Günstling ist was anderes, oder?) der geneigte Spender/Retter in der Not/ Ritter in schimmernder Rüstung/ Shiny new Volovo Owner nicht so lange suchen muss, bis man die Liste wiederfindet, schliesslich rutscht sie ja so immer weiter nach unten. Je nach Postingfrequenz ist sie dann in ein paar Tagen schon auf der nächsten Seite “verschwunden”.

Das ist mein Ansatz wie ich den Postboten in den Wahnsinn treiben will mein kulturelles Problem lösen mag.