Wie gewinne ich ein Fußball Manager Tippspiel?

Die Fußball Bundesliga Saison 2012 beginnt demnächst und so mancher Fan spielt wieder mit bei den kostenlosen Tippspielen von Sport1, Sportbild , Kicker und bundesliga.de.
Worum geht es bei einem Fußball Manager Tippspiel?
Jeder Teilnehmer stellt sich eine eigene Mannschaft zusammen aus aktuellen Bundesligaspielern. Die Spieler haben einen Preis, der sich nach ihren bisherigen Leistungen richtet. So kostet ein Philip Lahm 18 Millionen Euro bei sport1.de. Zusammen mit Manuel Neuer (18 Millionen) und Mario Gomez (24 Millionen) müsste ich 60 Millionen Euro für 3 Spieler ausgeben. Ich habe aber „nur“ 65 Millionen Euro Startkapital…
Also wäre die beste Strategie, günstige Spieler zu suchen für meine Mannschaft. Das können Neuzugänge der Vereine sein oder unterschätzte Spieler (z.B. ehemals Langzeitverletzte wie Wolfsburgs Naldo oder Hamburgs Adler) oder ausgeliehene Rückkehrer (wie Wolfsburgs Diego). Überhaupt ist es üblich,  Spieler auszuleihen, um Spielpraxis zu gewinnen. Dabei schafft so mancher Spieler seinen großen Durchbruch (Stuttgarts Didavi, Hamburgs Beister). Vorsichtig wäre ich bei der Auswahl von ausländischen Spielern, die noch keine Bundesliga-Erfahrung besitzen, da sich diese anfangs erfahrungsgemäß schwertun. Wechsler mit anderer Nationalität, die bei einem Verein Erfahrung gesammelt haben, sind dagegen erfolgsversprechend für den Fußball-Manager (z.B. Bremens Elia, Bayerns Dante oder Mandzukic).

Grübel, grübel… welche Strategie ist die denn nun beste?

Welche Spieler konnten bei kleineren Vereinen durchstarten und sind zu „Großen“ gewechselt? Hier eine vielversprechende Auswahl für mein Team: Schalkes Neustädter, Leverkusens Wollscheid, Wolfsburgs Pogatetz, Frankfurts Occean…
Und dann doch vielleicht einige von den „Neuen“ aus den besten ausländischen Ligen! Wie wäre es mit: Bayerns Shaqiri, Gladbachs de Jong und Xkaka,  Hannovers Felipe, Wolfburgs Dost, Bremens De Bruyne oder Gebre Selassie?

Oder die Altbewährten, vielleicht aus meiner Lieblingsmannschaft? Hier die meist gekauften (und aufgestellten) Spieler der Vereine bei Sport 1 aus der vergangenen Bundesliga Saison 2011/2012: Abdelloue, Ekici (Fritz), Feulner (Chandler), Harnik, Helmes (Dejagah), Holtby, Leno, Makiadi (Baumann), Mölders, Piszcek (Großkreutz), Rafinha, Risse, Salihovic (Firmino), Son, ter Stegen.

Und weitere Entscheidungshilfen zum ultimativen Fußball Bundesliga Manager Tipp 2012:
Witzig auch die „Hot & Cold“-Liste auf Bundesliga.de! Hier werden direkt die Veränderungen der Spielerwerte als Top 10 angezeigt. So sehe ich z.B. am 20. August, dass Lars Bender, Shaqiri und Leno gerade stark nachgefragt sind, wogegen  Träsh, Rafinho und Ekici den momentan größten Vertrauensverlust der Fans genießen…

Also jetzt noch schnell anmelden – meine Aufstellung verrate ich selbstverständlich (noch) nicht!


P.S: Diskutiert auch mit über die Bundesliga Saison. Ihr könnt auch anonym bleiben. Tragt einfach einen Spitznamen ein. Wichtig: vor dem Abschicken der Nachricht ist eine einfache Rechenaufgabe zum Schutz gegen Spammer zu lösen…

P.P.S. Weitere Ideen liefert Euch vielleicht auch mein unterhaltsamer Saisonrückblick 2011/2012 in meinem alten Blog:

http://chippy-online.blogspot.de/2012/05/fuball-bundesliga-ein-unterhaltsamer.html


wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
400 Euro im Monat: Reisebilder als Stockfoto verkaufen
wallpaper-1019588
#15.09.2018
wallpaper-1019588
#06.01.18
wallpaper-1019588
Wie Du Deine Halsschmerzen einfach wegsprühst
wallpaper-1019588
Gratis: die besten Casino Apps für mobile Geräte
wallpaper-1019588
Personal Trainer: Vorteile, Kosten und Preise von Personal Training
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Ein Liebesbrief ans Kind