Wie geht es Pascha?

Die Frage hätte ich vergangene Woche nur mit Unsicherheit beantworten können, allerdings war die Tierärztin am Freitagnachmittag recht zufrieden mit unserem kleinen Patienten. Aufgrund seines Alters und der Herzgeschichte können keine Wunder erwartet werden und so freue ich mich momentan über jeden noch so kleinen Schritt. Alles in allem wirkt er „wacher“ und sieht auch vom Fell her wieder besser aus. Gestern nachmittag hat er sich sogar endlich wieder bürsten lassen und hat es sogar genossen. Das größte Highlight war auch gestern … Armani spielte mit einem Ball und Pascha sprang auf und spielte kurz mit.

DSC04874_Rahmen
DSC04873_Rahmen
DSC04872_Rahmen
DSC04858_Rahmen


Aufgrund Pascha´s festgestellter Niereninsuffizienz steht auf Dauer ein Nieren-Diät-Futter auf seinem Speiseplan, aber wegen seiner Gewichtsabnahme darf er im Moment alles fressen, was ihm schmeckt. Aus diesem Grund war ich vergangene Woche beim Fressnapf und habe etliche Trockenfuttersorten gekauft, Naßfutter verweigert er ja leider strikt.

Bereits als ich mit dem Einkaufskorb nach Hause kam zeigt er Interesse. Und die Trockenfuttertüten interessierten ihn schon sehr. Ich habe alles durchgemischt und von diesem Futter frisst er momentan am liebsten. Zugegebenermassen befindet sich sogar *hiskas Katzenschmaus darunter, ein Futter, welches mir normalerweise nicht in´s Haus kommt. Aber im Moment ist das alles egal und meinem kleinen Krümel hat es am ersten Weihnachtstag auch sehr gut geschmeckt.

Es bleibt also weiterhin abzuwarten und wir freuen uns über jeden gedrückten Daumen und jede gedrückte Pfote!


wallpaper-1019588
Studium der Elektro- und Informationstechnik
wallpaper-1019588
Die #indiebookchallenge startet zum ersten Mal
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
Die Magie des Erzählens - Harry Potter Tagung in Tutzing
wallpaper-1019588
Die neue Mollie Makes mit Makeover – ein Einblick ins Heft
wallpaper-1019588
Neue Erfahrung (19)
wallpaper-1019588
Von unerwartet schönen Tagen {Wochenende in Bildern}
wallpaper-1019588
14.000 Jahre emotionale Bindung zwischen Mensch und Hund