Wie erkenne ich Tenside?

Wie erkenne ich Tenside?
Es ist wieder an der Zeit uns einen Trench-Coat umzuwerfen und auf detektivische Suche nach bestimmten Inhaltsstoffen zu begeben. Heute soll es um Tenside gehen, deren Reizbarkeit und wie wir sie von einander unterscheiden können. 


Tenside sind in der Lage Fett und Schmutz von der Haut zu entfernen, da sie einen wasserliebenden Kopf und einen fettliebenden Schwanz haben. Das Schwänzel klebt sich am Schmutz-Fett-Gemisch fest und wird als Mizelle mit dem Wasser fortgespült. Sie kommen in Seifen, Gesichtsreinigern, Duschgelen, Badezusätzen, Shampoos u.v.m. vor.
Was ihr never-ever tun solltet, ist euer Gesicht mit handelsüblicher Seife waschen! Egal, ob da Pflanzenöle drin sind. Die reichen niemals aus, um eure Haut vor dem stark basischen pH-Wert der Seife zu schützen. Es gibt spezielle Seifen, die sich Syndets nennen. Diese enthalten synthetische Tenside z.B. Sulfosuccinate die sehr mild zur Haut sind. Syndets sind auf den ph-Wert der Haut, welcher von 4,5 – 6 (leicht sauer) variiert, angepasst. Ich sehe in letzter Zeit oft, dass Leute sich mit Seifen das Gesicht reinigen, was ich nicht nachvollziehen kann. Selbst in meinem Chemiestudium wurde uns eingetrichtert, dass zu basische (8 – 12) Produkte so selten wie möglich mit der Haut in Kontakt kommen sollten. Auch jetzt in der Drogisten-Ausbildung lernen wir Selbiges. Jedenfalls habe ich mal bei einigen Seifensiedereien angefragt und deren Seifen haben im Schnitt einen ph-Wert von 9 – 10. Ich merke grad, dass ich ein wenig abschweife … Falls euch das Thema Gesichtsreinigung interessiert, dann schreibt's mir in einem Kommentar. Denn die Reinigung beeinflusst den Zustand eurer Haut.
Ihr dürft zudem nicht vergessen, dass eure Haut ihre eigenen Schutzmechanismen hat (Säureschutzmantel & Hydrolipidfilm). Durch zu häufiges und falsches Reinigen macht ihr diese natürlichen Funktionen zu nichte und tut euch selbst damit keinen Gefallen.
Viele Hersteller z.B. Lush, lavera usw. werben mit milden Reinigungsformeln, die gern das reizende Tensid Sodium Coco-Sulfat enthalten oder Sodium Lauryl Sulfat. Schaut also bitte immer auf die Inhaltsstoffe um sicher zu gehen. Bei einem Shampoo mag das verkraftbar sein, aber bei der Gesichtsreinigung sollte der Spaß dann aufhören.  Lush bietet sogar einen der „ … sanftesten Gesichtsreiniger“ an, der Sodium Lauryl Sulfat enthält. Nennt sich Fresh Farmacy und kostet schlappe 8 EUR. Ich hoffe, dass keiner von euch diesen vermeintlich „milden“ Reiniger nutzt.
Hier gibt es wieder etwas für euch zum Abspeichern. Es sind nicht alle Tenside, aber sicherlich schon mal ein guter Anfang.
Wie erkenne ich Tenside?
Wie erkenne ich Tenside?
Wie erkenne ich Tenside?


wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Outdoor Filme gegen den Lagerkoller
wallpaper-1019588
Lernen und Kultur in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Remote Consulting – Kunden erfolgreich virtuell beraten
wallpaper-1019588
Le Mans 66 – Gegen jede Chance Gewinnspiel