Wie er wohl aussieht?

Wie er wohl aussieht?

Der Aletschgletscher vom Bettmerhorn aus.
(Pick 83/ Wikicommons)

Heute geht es ins Aletschgebiet. Auf die Bettmeralp genauer gesagt. Ich bin gespannt auf den Aletschgletscher, Freunde sagen mir, dieser sei in letzter Zeit ein jämmerlicher Anblick, wegen der Gletscherschmelze. In ein paar Stunden weiss ich mehr. Mit meinem Grüpplein will ich in den zwei nächsten Tagen zwei mittelstrenge Routen laufen, natürlich gehören zu den Orten, die wir erwandern wollen, die Riederfurgga, der Aletschwald, der Märjelensee und das Bettmerhorn. Die Musts halt. Mehr demnächst in diesem bewegten Blog.
P.S. Gestern war in meiner Zeitung ein schöner langer Artikel über Willy Kobler, der in den Ruhestand tritt. 41 Jahre lang war er Wetterwart auf dem Säntis.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte