Wie die Politik die Fußball-EM für umstrittene Gesetze nutzt…

ährend der Großteil der Bevölkerung imposante Sportereignisse wie die Fußball-EM emotional mitverfolgt, nutzen Politiker dies regelmäßig zu ihrem Vorteil, um umstrittene Gesetze vorbei an der öffentlichen Wahrnehmung durchzubringen.

Die ARD suggeriert zwar, dass es die Politker sind, die die Medien manipulieren. Aber selbstverständlich spielen sie das Spiel mit. Die Medien verschweigen gleichzeitig zum Beispiel die Details des ESM-Vertrages. Wenn die ARD es also ernst meinen würde, würde sie diese Details thematisieren und nicht nur in einem Bericht anreißen, dass manipuliert wird.

 

Ob höhere Beiträge bei den Krankenversicherungen oder Einschnitte bei Arbeitslosen: Im Schatten der Fußballbegeisterung werden weitreichende politische Entscheidungen getroffen, die zur Zeit im Lande kaum wahrgenommen werden – obwohl sie viele Bürger erheblich belasten werden. Eine Strategie, die Tradition hat: Den kollektiven Rausch der Fußballfans wussten Regierende schon immer zu nutzen.


wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar