Wie bekomme ich in Wien eine Wohnung? - "How to Organize Your Life" #2

Hallo meine Lieben, ich habe euch vor kurzer Zeit  den ersten Teil meines Projekts "How to Organize Your Life" vorgstellt. Zwar ist das sicherlich ein großes Schritt von den Basics gleich zu einem so einem großen "Projekt" zu kommen, jedoch wird sich der eine oder andere vielleicht für das neue Jahr vornehmen bei den Eltern auszuziehen.
  Dieser Post gilt daher eher den Wiener/innen unter euch, oder an die Personen die nach Wien ziehen wollen. Da ich nur konkrete Vorschläge für Wien geben kann. Speziell werde ich auf Neubauten, Projekte in Bau oder Projekte in Planung eingehen.
 

1. Step: Kosten? Bevor ihr eine Wohnung sucht, müsst ihr euch im Klaren sein, dass das eine riesen Verpflichtung ist und dass ihr jeden Monat die Miete überweisen müsst. Also... die erste Frage, welche ihr euch stellen müsst, ist die folgende: Wie viel will ich für meine Wohnung ausgeben?
Zur Berechnung ist auf jeden Fall ein Haushaltsbudget-Rechner sehr hilfreich. Wien ist eine teure Stadt, ihr werdet sicher nicht eine Wohnung mit 100m2 für 100€ erhalten, also sei realistisch! Die monatlichen Kosten für eine Wohnung ergeben sich meistens aus ihrer Größe, Lage und Infrastruktur.
Es gibt natürlich für jeden "Typ" von Wohnungen unterschiedliche Voraussetzungen, wie z.B. Staatsbürgerschaft, wie lange lebt man bereits in Wien, etc. Hier findet ihr eine sehr gute Übersicht - klick
Weiters kann es auch sein, dass ihr einen einmaligen Finanzierungsbeitrag leisten müsst z.B. bei Genossenschaftswohnungen ist das öfters der Fall. Meistens kann man die Wohnungen auch nach 10 Jahren kaufen (Eigentumsoption).  Den Finanzierungsbeitrag erhält man grundsätzlich wieder nach der Beendigung des Mietverhältnisses. Dabei wird nach den derzeit geltenden Regelungen der Finanzierungsbeitrag jährlich um 1% abgewertet.
Ich persönlich bin kein Fan von diesen hohen Finanzierungsbeiträgen, weil früher musste man nie so hohe Summen wie z.B. 40.000-50.000€ nur für den "Einlass" zahlen. Nach 10 Jahren erhält man dann einen Brief mit einer XY Summe, die man leisten kann, um diese Wohnung zu kaufen (Bei Wohnungen mit Eigentumsoption). Jedoch weist du nicht wie hoch dieser Beitrag sein kann. Wenn man Pech hat und in der Nähe ein Einkaufscenter, U-Bahn Station, etc. gebaut werden die den Wert des Gebäudes steigern, muss man dann plötzlich viel mehr zahlen.
 
2. Step: Wo melde ich mich an? Ich bin selbstverständlich kein Profi, ich möchte euch lediglich ein paar hilfreiche Links zur Wohnungssuche geben. Damals habe ich mich bei folgenden Institutionen angemeldet: Wohnservice Wien Gewog Neue Heimat Gesiba Wien Süd Neues Leben ÖSW BWSG Wiener Wohnen - Gemeindebau
Sozialbau
Ihr sucht euch nun aus der Vielzahl an Wohnungen, Bauprojekten etc natürlich die aus, die für euch in Frage kommen. Aufpassen solltet ihr auf den Einzugstermin und wann das Bauprojekt eigentlich anfängt.    

3. Step: Vormerken lassen Ziemlich sicher bin ich mir, dass ihr euch bei den jeweiligen Projekten, Wohnungen vormerken lassen müsst. Das bedeutet lediglich dass ihr eure Kontaktdaten via E-Mail, Formular an die Institituation weiterleitet. Die Vormerkungen werden dann nach dem Datum sortiert. Im Prinzip ist das eine Art "Rangliste", jedoch werdet ihr nicht erfahren, auf welchem Platz ihr momentan steht (Ausnahmen gibt es natürlich immer).
 

4. Step: Warten Nun kommen wir zu der mühsamsten Phase, nämlich dem Warten. Meistens werden die vorgemerkten Personen, kurz nachdem die Projektpläne online stehen, darüber informiert (da findet ihr dann z.B. den Preis der Miete, Wohnungsplan, Informationen zu Förderungen) etc. Bitte sei nicht ungeduldig, Rom wurde bekanntlich auch nicht an einem Tag erbaut. Eine Wohnungssuche ist sehr langwierig und sicherlich nicht einfach. Ich wünsche euch nun viel viel Erfolg bei deiner Wohnungssuche, ich würde mich über Berichte eurerseits freuen!


wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
04.02.2019 – Roter Blitz fährt wieder
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
NEWS: Viva con Agua und FKP Scorpio vermelden Spendenrekord
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Zunehmende Vervielfältigung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Frank Turner – No Man’s Land
wallpaper-1019588
Masseneinwanderung und Klimaidiotie, wir schaffen das…
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER SOUS LES TILLEULS ALPHONSE KARR PDF