WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Guten Abend ihr Lieben,

wenn ihr das hier lest, ist das Wochenende fast vorbei. Endlich war die Sonne wieder da. Endlich wieder im Garten etwas machen und den Frühling spüren. Aber beginnen wir mit Frühstück am Samstag. Ich fühlte mich ja seit Freitag irgendwie total krank und schlapp. Mein Magen spielt wieder verrückt und Muskelkater habe ich auch aber Frühstück muss sein. Nur hab ich Drops kein Bild vom Frühstück gemacht aber vom Obst, denn das gibts ja immer. Es gab natürlich trotzdem einen Eimer Kaffee und der Magen hat ihn gut verkraftet.

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Gleich nach dem Frühstück düsten die Männer los zum Baumarkt und in den Park und ich legte los und bügelte, legte wirklich viel Wäsche zusammen, saugte und zog mir dann mal normale Klamotten an, denn ich schlürfte noch in Schlafsachen durchs Haus. Kennt ihr das, wenn ihr euch nicht fit fühlt, dann fühlt man sich in Schlumpi-Klamotten aber am Wohlsten.WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Ja und schon war es fast Zeit für das Mittagessen und ja man soll nicht mit Essen spielen aber träumen geht oder? Ich träumte mich an ein Aquarium oder auf einen andern Planeten als ich den Romanesco so fotografierte. Den gabs heute zum Mittag. Für den Prinzen ist es ein heller Brokkoli.

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Dazu gabs Petersilienkartoffeln und gegrilltes Kassler-Kottelet. War lecker und leicht. Danach gings auf die Couch. Wir haben auch eine kleine Ausruhzeit verdient und so gammeln wir meist zu Dritt rum und legen die Füße hoch.

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Lange konnten wir aber nicht still sitzen und die Sonne lockte uns wieder in den Garten. Die 1. Kräuter wollten ins Beet ziehen und der Liebste kümmerte sich um den Vorgarten. Unsere Aprikose blüht und es war so schön die Bienen zu beobachten, wie Sie voller Spaß nach Nektar suchten.Ich war währenddessen mit meinen Kräutern beschäftigt und der Prinz kehrte fleissig vorm Haus.

Ich merkte nach wie vor, dass ich irgendwie schlapp bin also machte ich uns Tee & Kaffee und der Prinz aß ein Eis. Ich wollte noch etwas Sonne, also saß ich vorm Haus, trank meinen Kaffee und genoss die Ruhe und beobachtete Käfer und Bienen.

Vor einigen Tagen las ich bei Tanja von Zuckersüße Äpfel das DIY von Steckenpferden. Der Prinz reitet seit Wochen auf einem Holzbalken, also fragte ich ihn, ob ich den haben darf um ein Pferd zu basteln. Er war ganz angetan von der Idee und half sogar fleissig mit. Er machte sogar ein ganz tolles Foto von mir. Er malte die Nasenlöcher von Olaf- ja so haben wir ihn gemeinschaftlich genannt. Olaf ist irgendwie ein Gemisch aus Pferd, Esel und Phantasie geworden aber wir hatten viel Spaß beim Nähen, bauen und reiten.

Für Olaf brauchte ich übrigens:

  • schmalen Holzbalken
  • 2 Socke Gr. 41
  • Wolle für die Mähne
  • ein weißes Tshirt Gr. M
  • Nadel und Faden
  • Tacker
  • Edding
  • 2 Knöpfe
  • Füllwatte

Die Socke füllt ihr mit Füllwatte und stülpt sie über den Holzbalken.Ich tackerte Sie dann an den Balken fest und band noch etwas hübsches Pünktchenband drumherum. Dann wird das T-Shirt ebenfalls an den Balken getackert und nochmals mit Füllwatte gefüllt-das dient sozusagen als Sattel. Das Tshirt dann auch unten festtackern.

Die 2. Socke dient für die Ohren. Ihr schneidet das Obere Stück(wo die Zehen sitzen) ab und halbiert es. Nun habt ihr 2 Ohren. Die Längsseite zunähen dann das Ohr mit Watte füllen und mit der Kurzen, noch offenen Seite an den Kopf des Pferdes nähen. Nun kommt das 2. Ohr und noch die 2 Knöpfe für die Augen.

Die Wolle für die Haare des Pferdes wird in ca. 25cm lange Stücke geschnitten.(Ich habe so 10-15 Strähnen gemacht). Nun setzt ihr diese nebeneinander auf den Kopf des Pferdes und formt einen Pony von ca. 4-5cm. Bei den 5 cm vernäht ihr die Wolle mit dem Strumpf. Der Prinz hat dann noch gemeinsam mit mir den Mund und die Ohren gemalt und fertig ist unser Olaf.WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Ja und dann gab es schon Abendessen eine kleine Haarschneidesession und ab ins Bett denn Sonntag wird uns ja ne Stunde geklaut.

Sonntag war da und wir sind aufgestanden wie immer, wir hatten bis aufs 1. Jahr wenig Schwierigkeiten damit. Im Sommer bleibt man ja eh länger wach ne? Das Bauchweh war heute schon besser und wir starteten fröhlich zum Frühstück. Auch Olaf hat Joghurt und Apfel gegessen.

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Nach dem Frühstück spielten wir im Keller. Der Prinz hüpfte und malte und ich nähte ihm eine Jeanshose aus einer alten Jeans des Liebsten. Das war das 1. Mal, das ich mit Jeans genäht habe und es hat echt gut funktioniert. Keine Sorge dieses Mal sind meine Finger auch heil geblieben.

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Beim Nähen vergesse ich immer die Zeit also musste ich schnell in die Küche das Mittagessen vorbereiten. Heute gab es ein schnelles Fischcurry und für 3 Personen braucht ihr:

  • 600g Fisch-bei uns gabs Kabeljau.
  • eine Zucchini
  • 2 kleine Möhren
  • ein Becher Brunch Indian Curry
  • Reis
  • Kokosöl zum Anbraten
WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Wenn ihr eine Wokpfanne habt dann kommt dort ein EL Kokosöl rein und dann der abgetupfte in Würfel geschnittene Fisch rein. Kurz scharf anbraten und dann das zerkleinerte Gemüse dazu. Nun ein wenig Wasser und den Becher Indian Curry. Alles bei kleiner Flamme köcheln lassen und in der Zwischenzeit den Reis aufkochen.

Beim Nächsten mal würde ich noch ein wenig Lauch und Kaiserschoten hinzufügen aber es war super lecker, geht super schnell und der frische Fisch ist einfach köstlich und im Übrigen völlig Grätenfrei also auch perfekt für Kleinkinder.

Nach dem Essen bauten der Prinz und ich die Duploeisenbahn auf und dann sind die Männer los einen Ausflug machen. Ich wollte aber unbedingt noch für meine Gewinnerin JuSu von Mama Schulze, den Pulli für den Schneckerich nähen also entschied ich zu Hause zu bleiben.

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Es war so ungewohnt solch kleine Kleidung zu nähen aber ich war ganz entzückt als der Pulli fertig war und hoffe, dem Schneckerich gefällt es auch.

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Nach dem Nähen gings noch ein wenig an die Hausarbeit und eine kurze Pause mit Kaffee im Garten. Ein wenig der genialen Sonne abpassen. Für den Blog hatte ich auch noch einiges zu tun und ich wollte für Morgen Abend schon eine Bolognese vorkochen, da ich für unsere Burger später zuviel Rind gekauft habe. (Wie immer, mit Mengen schätzen habe ich es nicht so)

Es ist keine klassische Bolognese, denn die Soße hatte ich noch eingefroren. Sie war von den Paprikaschoten aus dem Ofen übrig. Also ist es eher eine Paprika-Bolognese. Aber lecker und der Prinz wird Sie lieben bzw. die Nudeln die es dazu geben wird.

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Gegen 18 Uhr war ich mit Allem fertig und auch die Männer waren wieder da und wir starteten mit der Burgerproduktion. Süßkartoffelpommes gabs auch noch und wenn ich mir so meine Bilder des Wochenendes anschaue, sollte man meinen, wir essen den ganzen Tag.

Jetzt gehts in die Badewanne und das wars dann schon mit dem Wochenende. Habt ihr eigentlich schon gesehen, was i ch mir selber geschenkt habe? Es ist auch was für Euch dabei. Habt noch einen schönen Restsonntag und ich wünsche euch, dass eure Kids gut ins Bett kommen.

Eure Glucke

Viele weitere Wochenenden in Bildern könnt ihr bei der lieben Susanne von Geborgen Wachsen sehen. Ihr wird sicherlich sehr spannend sein, denn Sie und ihr Sohn hatten am Freitag Geburtstag und die große Tochter gestern.

WiB 25.-26.03.17- Steckenpferd, Garten und Bauchweh

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen, Ehefrau vom Liebsten und Schreiberin von diesem, meinem Schatz Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 17
wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Videopremiere: #labrassbanda #danzn
wallpaper-1019588
27. Mai 2019 – Kernzonen Tala & Khitauli
wallpaper-1019588
Gutes oder böses Plastik? Präsident Abe meldet sich zu Wort
wallpaper-1019588
Verpackung falten