Whitefive – weiße Jeans kombinieren

whitefive-hose-jeans-review-passform-outfit

Während ich hier sitze und den Post schreibe, genieße ich bereits die ersten sommerlichen Temperaturen in München. Auch in diesem Jahr wird bei mir outfittechnisch alles sehr hell bleiben. Seit Neustem habe ich Weiß für mich entdeckt. Es hat allerdings etwas gebraucht bis ich mich an weiße Hosen herangetraut habe. Das liegt nicht unbedingt daran, dass ich ein absoluter Tollpatsch bin und jedes Kleidungsstück spätestens nach dem zweiten Tragen irgendwo einen Fleck bekommt, sondern eher an der Tatsache – wie kombiniere ich eine weiße Hose?

Ich habe im Internet nach einigen Inspirationen gestöbert und möchte euch gerne meine Eindrücke beschreiben. Am allerbesten haben mir komplett weiße Outfits gefallen. Farbtupfer kann der Lippenstift, der Schmuck oder vielleicht die Tasche sein, aber auch Outfits die neben dem Weiß sehr helle Beige-,Rose-, oder sonstige dezente Pastelltöne aufweisen, gefallen mir sehr gut. Was jedoch auch immer funktioniert: Zieh eine weiße Hose an und schnapp dir das knalligste Oberteil aus deinem Kleiderschrank. So kann der Sommer kommen.

Die perfekte weiße Hose habe ich für mich bei dem neuen Onlineshop whitefive gefunden. Viele von euch wissen durch meine Videos, dass ich ein schwieriger Typ beim Hosenkauf bin. Entweder sitzt es an der Hüfte und am Po nicht oder an den Beinen – nicht so aber bei meiner neuen whitefive. Der Onlineshop whitefive konnte mich mit seinem besonderen Service überzeugen. Zu jeder whitefive wird eine Cut-Box mitgeliefert, um gegebenenfalls die richte Länge zu markieren. Die whitefive kann dann kostenlos zurückgesendet werden und wird anschließend kostenfrei gekürzt. Ich finde, dass ist so eine tolle Idee! Als Verpackungsjunkie muss ich übrigens anmerken, dass das Päckchen wundervoll gestaltet war und beim öffnen so lecker nach Meer und Sonnencreme gerochen hat (liebes whitefive-Team bitte verratet mir was ihr dazu benutzt :P).

Zur Qualität der Hose kann ich nur sagen, dass es sich um einen tollen Denim Stoff handelt, bei dem kein Unterwäsche-Blitzer vorprogrammiert ist. Der Stoff engt mich nicht ein und fühlt sich richtig angenehm auf der Haut an.

So genug erzählt, ich freue mich über eure Kommentare, was ihr zu dem Thema zu sagen habt!

weiße-hose-outfit-blogger-whitefive-jeans-hose

sara-bow-disney-outfit-weiß-tasche

mickey-mouse-disney-bag-clutch-tasche-outfit-fashion-blogger

whitefive-jeans-weiß-outfit-fashion-blogger

whitefive-passform-tragebild-länge-review-outfit-kombination

sara-bow-blogger-white-perlen-kette

peter-kaiser-pumps-weiße-schuhe-outfit-tragebild-inspirationShirt: H&M | Hose: whitefive | Tasche: Tokyo | Schuhe: Peter Kaiser | Ketten: Sabrina Denhoff, Asos | Lippenstift: Laura Mercier

Bilder via Marina Scholze


wallpaper-1019588
Review zu Lieblingsstücke (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?
wallpaper-1019588
DanMachi: Arrow of the Orion – Deutscher Sprechercast vorgestellt
wallpaper-1019588
Original Super Mario Bros. Spiel für einen Haufen Geld