White Riot

White-Riot-(c)-2019-Syd-Shelton(1)

White Riot

9Doku

Verhindert, dass Großbritannien eine schwarze Kolonie wird. Saudis übernehmen London. Großbritannien ist überfüllt und Enoch wird sie alle zurückschicken. Lasst Großbritannien weiß. Wir müssen denen klarmachen, dass sie hier nicht willkommen sind …

Tauschte man Landes- und Politikernamen, könnten die rassistischen Slogans direkt aus den Nachrichten kommen. Alles, was Eric Clapton 1976 in Birmingham auf der Bühne losließ, ist heute wieder sagbar. Offenkundige Parallelen zur Gegenwart hervorzuheben, spart sich Rubika Shahs schillernde Protestchronik. Jede Minute gehört dem Widerstand und der Musik.

White Riot
White Riot

Sie war die Waffe gegen den im rezessionsgebeutelten England alltäglichen Faschismus, geführt von Bands wie The Clash, Sex Pistols und Steel Pulse. Ihr Auftritte beim legendären Carnival Against the Nazis 1978 war Höhepunkt einer kurzlebigen, historisch einschneidenden Bewegung: Rock against Racism. Archivmaterial, Interviews, Plakate und Konzertmitschnitte erzählen ihren Aufstieg aus einer Underground-Druckerei zur nationalen Initiative. Randvoll an faszinierenden Einblicken, ist die Geschichtscollage zugleich zorniges Pamphlet und idealistischer Aufruf zum Kampf gegen Rechts. Unbedingt ansehen – und die Lautstärke voll aufdrehen.

Regie und Drehbuch: Rubika Shah, Mit: Roger Huddle, Kate Webb, Syd Shelton, Ruth Gregory, Tom Robinson, The Clash,  Poly Styrene, Pauline Black, Red Saunders, Filmlänge: 80 Minuten, gezeigt auf der Berlinale 2020


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.