Whisky Autumn: Whisky-Festival in Berlin

Wenn Du Dir einen Westernfilm anschaust, wirst Du feststellen, dass alle Leute Whisky trinken. Wenn Du an Lemmy von Motorhead denkst, wird Der der Gedanke Whiskey kommen. Feste, Niederlagen, Familienfeiern, der Whisky ist Teil des täglichen Lebens und hat schon bei vielen Partys ausgeholfen. Vergiss das Bier! Die Geschichte des Whiskys ist lange und tiefgründig. Es ist anzunehmen, dass im zweiten Jahrhundert vor Christus in Mesopotamia angefangen wurde Whisky zu brennen. Der Prozess der Destillierung wurde von Afrika nach Europa getragen und wurde vor allem in Klöstern in den Bereichen der Medizin, wie zum Beispiel bei Lähmung, Koliken und Pocken angewendet.

whisky <b>autumn</b> festivalautumn festival" title="whisky autumn festival" />autumn festival" />

Der Destillierungsprozess wurde weiter nach England und Finnland gebracht und ab dem 12. Jahrhundert auch in Irland verwendet. Wie es zu vermuten war, haben sowohl England als auch Irland keine Weinberge für die Weinproduktion. Hier wurde statt Wein Bier getrunken bis letztendlich der Whisky erschien.

Es stimmt, dass der Whisky das häufigst getrunke Getränk in allen Kontinenten ist. Eine Feier ohne Whisky wäre absolut langweilig. Es gibt so viele verschiedene Whisky Sorten wie es Biere gibt. Es heißt, dass die ersten Whisky Arten so stark waren, dass sie fast schon gefährlich waren, was häufig bei Fässern, die schon Jahrelang rumstanden der Fall war.

Das Whisky Autumn Festival in Berlin ist eine Möglichkeit eine tolle Zeit gemeinsam mit Freunden zu verbringen und den besten Whisky aus der ganzen Stadt in Berlin zu probieren. Zwei Tage Whisky Shots, coole Leute und jede Menge Spass. Mit diesem Festival beginnt auch der Herbst in Berlin, das bedeutet, das es nicht heiß sein wird und die Stadt wird nicht von Touristen üerrannt. Wie in jeder europäischen Stadt ist der Sommer die Zeit, wo die Leute aus ihren Häusern kommen und reisen. Städte wie zum Beispiel London, Paris, Budapest, Prag, Barcelona werden in dieser Zeit überlaufen. Wenn der Herbst beginnt, ziehen sich alle Leute zurück in ihre Häuser und Ruhe entseht. Andererseits gibt es in Berlin viele Bars, die in der Herbstzeit zu ihrem täglichen Geschäft zurückkehren. So steigen auch die Angebote an Konzerten in Clubs, kleinen Bars und Underground-Lokalen. Dadurch verringern sich die Kosten und die Reise wird angenehmer und günstiger. Mehr Information zum Festival gibt’s hier: http://www.whisky-herbst.de/


wallpaper-1019588
Gurr eröffnen Instagram-Account für Bandgesuche
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Blumenbrot – die französische glutenfreie Alternative zum Knäckebrot – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Bluetooth Adapter für Autoradio
wallpaper-1019588
Thomasingen und Rekingen
wallpaper-1019588
Zimmerpflanzen: Tipps für die richtige Pflege
wallpaper-1019588
Warum der Kürbis Schiss vor´m ersten Date hatte
wallpaper-1019588
Frisée-Himbeer-Salat mit Ziegenfrischkäse