Whatsapp - Nutzeranstieg trotz Übernahme von Facebook

Whatsapp - Nutzeranstieg trotz Übernahme von FacebookAls die Mitteilung kam, dass Facebook Whatsapp gekauft hat, waren viele Nutzer frustiert und einige haben auch deshalb ihr Account gelöscht. Wie nun aber bekannt gegeben worden ist, hat sich dieses nicht negativ ausgewirkt, sondern es sind sogar noch Nutzer dazugekommen.

Insgesamt 15 Millionen neue Nutzer pro Monat hat das Instant Messanger-System zu verzeichnen. Mit diesen Zahlen soll das System ungefähr 480 Millionen aktive Nutzer haben. Vor der Übernahme im Februar 2014 waren es laut dem Unternehmen 465 Millionen.

Wie sich die Zahlen weiter verändern, bleibt abzuwarten.

Quelle: Videogamezone



wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Unterschrift mit Paraphe – Schriftform gewahrt?
wallpaper-1019588
Back to the roots! Willkommen zurück, mein gutes, altes Weblog!
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
NEWS: JPD veröffentlicht erste Single unter neuem Namen
wallpaper-1019588
Zweiteiler STATIONEN wird Drehbuch für Theaterstück
wallpaper-1019588
Ist die Judenfeindlichkeit allgemein oder ist sie zuordenbar?
wallpaper-1019588
Welcome to the Ballroom: Deutscher Trailer und Design des dritten Volumes vorgestellt