Whats in my bag? – Minibag Edition

Obwohl ich normalerweise fast immer nur große Taschen trage, habe ich in letzter Zeit öfters zu kleinen Bags gegriffen. 
Daher war es mal an der Zeit, ein What's in my Bag? Posting zu schreiben - in der Minibag Edition :) Whats in my bag? – Minibag Edition Im Alltag trage ich immer eine große, geräumige Tasche. Zum einem habe ich viele Termine nacheinander und zum anderen kann ich einfach alles hineinschmeissen, was ich unterwegs eventuell besorgen muss – auch ein kleiner, spontaner Einkauf (egal ob Krimskrams oder Lebensmittel) hat Platz. Und falls der Platz mal nicht reichen sollte, habe ich meistens noch ein Stoffsackerl in der Tasche verstaut. Daher ist es eine Challenge für mich, wenn ich dann mal auf eine kleine Tasche umsteigen muss. Deswegen verstauben die meisten Mini Bags bei mir im Kasten. Im Juni habe ich mir allerdings eine tolle Rebecca Minkoff Mini MAC im Sale gekauft und auch bei Primark fand ich eine tolle Box-Clutch und vor kurzem habe ich mir dann auch noch bei TK Maxx eine kleine Steffen Schraut Tasche gegönnt. Bei diesen kleinen Taschen hat nur das allernötigste Platz. Man muss also sehr bedacht wählen, was man mitnimmt. 
Kalender und Kugelschreiber Oft lese ich unterwegs zwischen Terminen oder in den Öffis meine Mails am Handy. Damit ich die Einladungen und Appointments dann immer gleich notieren kann, sind diese beiden Dinge für mich essentiell. Auch Ideen kritzle ich hinten in den Kalender. Der Kalender ist von Paperblanks, dem ich aber ein individuelles Cover verpasst habe. Der Kuli ist irgendein Werbegeschenk, da nehme ich immer irgendeinen, der mir gerade in die Hände fällt.
Geld, Handy, Karten und Co. Normalerweise habe ich eine große Geldbörse von Michael Kors. Da diese aber schon über die Hälfte der Mini MAC einnehmen würde, wechsle ich auch oft und nehme ein kleines, schwarzes Miniportemonnaie (siehe letztes Foto) - je nachdem was noch in der Tasche Platz braucht. Ich habe es vor Jahren bei H&M gekauft. Ich habe immer meine E-Card und Bankomatkarte mit, wenn ich drank denke, stecke ich auch ein paar Visitenkarten ein und sonst habe ich noch ein paar Münzen parat. Viel Bargeld habe ich fast nie dabei. Das Handy ist auch eins der wichtigsten Dinge, ohne dem ich nie das Haus verlasse. Und natürlich sind auch die Schlüssel essentiell, aber leider habe ich diese vergessen zu fotografieren.
Whats in my bag? – Minibag Edition Mini Wasserflasche Ich habe oft einen sehr trockenen Hals, daher versuche ich immer eine Wasserflasche mitzunehmen, damit ich bei einem kleinen Hustanfall einen beruhigenden Schluck nehmen kann. Diese kleine Flache war mal bei einem 6er Pack Mineralwasser dabei und ist wirklich mini. Wenn ich länger unterwegs bin, hole ich mir auch eine normale Wasserflasche aus dem Supermarkt und trage sie einfach in der Hand. Denn man sollte immer genug Wasser trinken :)
Beautyabteilung: Haargummi, Labello, Pfefferminz, Taschentücher, Handcreme Ein Gummiringerl für die Haare habe ich immer dabei. Meistens einfach nur um das Handgelenk getragen. Dann habe ich auch immer Pfefferminz für unterwegs dabei. Da ich leider sehr oft verschnupft bin, sind Taschentücher bei mir ein Muss. Für meine trockenen Lippen benutze ich unterwegs den EOS Lipbalm und wenn ich einen Termin habe den getönten Lipgloss von Maybelline und trockenen Hände pflege ich mit meiner geliebten Handcreme von Origins.
ADD-ONS
Wenn ich noch Platz in der Mini Bag habe oder die große Geldbörse durch eine kleine ersetzt habe, packe ich zusätzlich eine Bürste, Puder, Lipgloss, Parfum und einen Erfrischungsspray (gerade im Sommer ein toller Frischekick für Zwischendurch!) ein. Oder was ich gerade sonst noch benötige. Leider hat es die Bürste auch nicht aufs Foto geschafft, hat sich rar gemacht bzw. hab ich sie in diesem Moment einfach nicht gefunden :)
Whats in my bag? – Minibag Edition
Wie gefallen euch die Taschen? Tragt ihr lieber große Taschen oder kleine im Alltag? Was muss bei euch immer mit dabei sein? 


wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Daily Business for a Game Designer: Interview with Pablo Steinbach, Kolibri Games
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
NEWS: The Sherlocks kommen für vier Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
,,Golden Kamuy“- Manga: Zehn Millionen Exemplare sind im Umlauf
wallpaper-1019588
Schiff ahoi: Von Rapperswil über die Insel Ufenau nach Zürich
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Neues Promo-Video zur OVA veröffentlicht