What’s Your Point-settia?

Lena von Lenas Sofa macht es mir heute nicht ganz einfach, wünscht sie sich doch für die Lacke in Farbe… und bunt! heute, die Farbe Hellrot. Vermutlich habe ich einfach ein Brett vor dem Kopf, aber ein helles Rot, besitze ich gar nicht oder würde es eher unter Rosa, Koralle oder gleich Orange verbuchen. Daher habe ich mich schlicht für ein nicht dunkles Rot entschieden.

What's Your Point-settia? (OPI, Gwen Stefani Holiday Collection)

What’s Your Point-settia? (OPI, Gwen Stefani Holiday Collection). Farbe & Finish: Klassisches, mittleres, leicht kühles Rot mit Crelly- bis Creme-Finish, das mit einer makellos hochglänzenden Oberfläche trocknet. Auftrag: Sehr gut. Die Textur ist minimal zu flüssig, lässt sich aber mit dem kleinen, festen Pinsel wunderbar einfach verteilen und wird so selbst mit der ersten Schicht streifenfrei. Der dünne Auftrag beschleunigt die Trockenzeit stark, so dass die zwei bis drei zur Deckkraft notwendigen Schichten sehr schnell aufgetragen werden können. Preis/Leistung: Befriedigend. Während der Rest der Gwen Stefani Holiday Collection durch Schimmer besticht, glänzt dieses Rot durch klassische Eleganz. Die 15 ml-Standardgröße kostet wie gewohnt 16 Euro. Das Miniaturset Mini Holiday Stars mit je 3,75 ml Red Fingers & MistletoesI Carol About You,  Kiss Me – Or Elf! und eben What’s Your Point-settia? ist dafür ab 15 Euro aufwärts zu bekommen

What's Your Point-settia? (OPI, Gwen Stefani Holiday Collection)

Mein Plan war es, eine Art stilisierten Weihnachtsstern – Englisch Poinsettia – auf meine Nägel zu bringen. Auf drei sehr dünnen Schichten What’s Your Point-settia?, habe ich also Water Decals vom Bogen M67 (NAIL ACCESSORY) aufgebracht, eine Schicht Top Coat (OPI) aufgepinselt, goldene Studs (BORN PRETTY) platziert und alles mit einer weiteren Schicht Top Coat versiegelt.

Wirklich erkennbar sind die Blätter-Decals aber leider nicht. So schön der Bogen M67 mit den niedlichen Marienkäfern und dunkelgrünen Blättern auch ist, die Decals sind nicht deckend und nicht ‘vorgestanzt’. Sprich, der ganze Bogen ist ein einziges Decal und jedes Motiv muss sorgfältig einzeln ausgeschnitten werden. Auch unschön: Obwohl es auf den ersten Blick die unterschiedlich großen Blätter in gespiegelter Ausführung zu geben scheint, ist dem bei den kleinen Blättern nicht so. Da das Design aber Dank der Studs und der schönen roten Grundfarbe zumindest auf normale Entfernung recht elegant wirkt, verbuche ich es nicht als kompletten Fehlschlag.

What's Your Point-settia? (OPI, Gwen Stefani Holiday Collection)

Today’s topic for Lacke in Farbe… und bunt! hosted by Lena from Lenas Sofa is a tricky one: light red. Unfortunately, I do not own any red polish that I would consider as light, beside the ones I would categorize as rose or pink, salmon, coral or orange and teracotta or brown. That’s why, I have simply chosen a red, that is not a dark one for today. What’s Your Point-settia? (OPI, Gwen Stefani Holiday Collection) is a classic, medium red, slightly cool-toned with crelly to creme finish. Although the colour is not opaque until two or three thin coats have been brushed on, the application is very easy. Even the first coat goes on without any streaks and the drying time is really short. I tried to do a kind of abstract poinsettia manicure, using dark green water decal leaves from sheet M67 (NAIL ACCESSORY) on top of three thin coats of What’s Your Point-settia?. Unfortunately, the decals are of bad quality and not opaque at all. But since I also added golden studs (BORN PRETTY) between two layers of Top Coat (OPI), I do not consider this design as a complete fail.


wallpaper-1019588
Der Mitternachtsgarten
wallpaper-1019588
Giftige Zimmerpflanzen für Hunde
wallpaper-1019588
Giftnotruf für Hunde
wallpaper-1019588
[Manga] Blue Giant Supreme [4]