What's in my Beach Bag ? - My Beach Essentials


What's in my Beach Bag ? - My Beach Essentials
Als aller erstes Essential natürlich eine Beach Bag. Ein hübsches und vorallem großes Täschchen in dem man all sein Zeugs verstauen kann, dieses Jahr begleitet mich ein großes weiß-beige gestreiftes Modell. Auch sehr wichtig sind Handtücher. Ich habe mir dieses Jahr mal ein neues zugelegt da mir das gelb-weiß geschnörkelte Handtuch einfach so gut gefallen hat. Da am Strand jedoch ein Handtuch nicht genug ist, werde ich ich noch zwei andere von Victoria's Secret und Juicy Couture ebenfalls einpacken.
Ganz wichtig ist auch ein Strohhut oder eine andere Art der Kopfbedeckung um einen Sonnebrand auf der Kopfhaut nicht zu riskieren. Desweiteren auf keinen Fall eine Sonnenpflege mit ausreichend Lichtschutzfaktor sowie eine Sonnenbrille vergessen.
What's in my Beach Bag ? - My Beach EssentialsWhat's in my Beach Bag ? - My Beach EssentialsWhat's in my Beach Bag ? - My Beach Essentials
Ganz wichtig finde ich auch Lesestoff. Am Strand blättere ich wirklich gerne in Zeitschriften oder lese ein Buch. Ich bin allerdings keine riesige Leseratten, sodass ich mehrere Bücher verschlingen würde aber dieses Jahr nehme ich Girl Online von Zoey Sugg aka Zoella mit an den Strand. Das Buch habe ich schon vor einger ganzen Weile gekauft, bin bisher aber noch nicht zum lesen gekommen. Da es ein relativ dicker Wälzer mit 416 Seiten ist habe ich somit auch genug zum lesen dabei. Ich bin schon wirklich sehr gespannt auf den 1. Roman von Zoella, die ich wirklich äußerst symphatisch finde. Sollte sie jemand noch nicht kennen, dann schaut mal auf ihrem YouTube Kanal vorbei. Falls ihr euch eine Review zu dem Buch wünscht, dann lasst es mich einfach in den Kommentaren wissen.
Ein bisschen Musik darf natürlich auch nicht fehlen, genauso wie ein paar Fotos am Strand zu schießen. Um dies zu vereinen, nehme ich eigtl immer mein Handy mit - schalte es aber immer in den Flugmodus, da ich nicht gestört werden möchte. Fehlen dürfen hier dann natürlich passende Kopfhörer nicht. Ich kann euch meine super fancy Happy Plugs in Roségold absolut empfehlen. Sie sind nicht all zu teuer, der Klang ist gut und sie sind einfach super stylish und es gibt sie noch in so vielen verschiedenen Varianten. Mir gefallen zB auch die Varianten Leopard / Rosa / Türkis richtig gut.
Auch wichtig ist es natürlich, dass man seinen Bikini bestenfalls vorher schon anhat aber auch noch einen oder zwei zum wechseln mit dabei hat. Wenn es nach mir gehen würde, dann würde ich mir wirklich jedes Jahr ganz viele Bikinis kaufen. Kennt ihr das vielleicht auch ? Keine Ahnung weshalb. Da ich Anfang des Jahres aber rigoros ausgemistet habe und auch alte, verblichene und kaputte Bikinis aussortiert habe ist mir aufgefallen, dass ich nur noch 2 Bikinis in meiner Schublade hatte. Aus dem Grund durften noch zwei neue Modelle bei mir einziehen, damit ich auch was zum wechseln habe für mehrere Tage. Besonders schöne Bikinis habe ich dieses Jahr übrigens bei Gina Tricot und bei H&M gesehen. Wer also noch auf der Suche nach nicht teuren Bikinis ist, sollte dort auf jedenfall einmal vorbeischnuppern.
What's in my Beach Bag ? - My Beach EssentialsWhat's in my Beach Bag ? - My Beach EssentialsWhat's in my Beach Bag ? - My Beach Essentials
Liebe Grüße, EllaWas befindet sich in eurer Beach Bag ?
Gibt es etwas was ich unbedingt noch dabei haben sollte ?

wallpaper-1019588
[Manga] Shy [3]
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone