Wet n Wild Fergie Collection • Metropolitan Nights

Wet n Wild Fergie Collection • Metropolitan Nights
Bereits beim diesem Look verlor ich ein paar Worte über die Fergie Collection. Das Farbkonzept finde ich bei der Palette und auch den anderen Paletten die man in den USA erwerben kann wirklich schön. Wie die pigmentierung aussieht weiß ich in dem Fall nicht, aber bei der erhältlichen Metropolitan Nights Palette fand ich sie teilweise zu schwach.
Wet n Wild Fergie Collection • Metropolitan NightsWet n Wild Fergie Collection • Metropolitan Nights
Mit viel Schichtarbeit erhält man ein mühevoll gestaltetes Ergebnis und das finde ich etwas schade. Die beiden Schwarztöne sind stark pigmentiert und gefallen mir dadurch am besten. In der Mitte ist ein mattes Schwarz enthalten, alle anderen Töne haben feine Schimmerpartikel.
Wet n Wild Fergie Collection • Metropolitan Nights
Die Farben erinnern mich auch etwas an meine Smokey Eyes Palette von Maybelline, die aber im Vergleich zu dieser eine stärkere Farbababgabe vorweist. Preislich liegt sie bei 6,99 €.
Wet n Wild Fergie Collection • Metropolitan Nights
 Meiner Meinung nach gibt es aber auch einen Pluspunkt, denn die Lidschatten krümeln nicht.
Fazit: Farben top, Pigmentierung schwach bis auf Ausnahme, kein Krümeln! 

wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Steirische Bauernbund-Wallfahrt 2018 – Fotobericht
wallpaper-1019588
Kritische Lücke im FTP-Server ProFTPD
wallpaper-1019588
Neue Stoff-Eigenproduktionen und großer Stoffverkauf bei Fuchs & Kiwi
wallpaper-1019588
Herr Gisler und der Plan B
wallpaper-1019588
Das Ding mit dem Schrebergarten